Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie gut ist Greendoor?
  2. Welche ist die beste Deocreme?
  3. Welches Deo ist gut für Kinder?
  4. Wie verwendet man Deocreme?
  5. Welche Deocreme ist unbedenklich?
  6. Wie wirkt Deocreme?
  7. Ist Deo für Kinder schädlich?
  8. Sollten Kinder schon Deo benutzen?
  9. Wie oft Deocreme auftragen?
  10. Wie trage ich festes Deo auf?
  11. Wie lange hält eine Deocreme?
  12. Ist Natron als Deo schädlich?
  13. Können Kinder Deo benutzen?
  14. Warum riecht mein Kind nach Schweiß?
  15. Ist Deo schädlich für Kinder?
  16. Wann fangen Kinder an nach Schweiß zu riechen?
  17. Wie lange reicht Deocreme?
  18. Wie oft Deocreme?
  19. Wie wirkt Natron als Deo?
  20. Warum wirkt Natron als Deo?

Wie gut ist Greendoor?

Stiftung Warentest bewertet die Deo-Creme von Greendoor in Ausgabe 6/2019 mit „gut“.

Welche ist die beste Deocreme?

Deocremes: empfehlenswerte Marken und Produkte
  1. PonyHütchen Deocremes. Deocreme von Ponyhütchen (Foto: © PonyHütchen) ...
  2. i+m Deocremes. Deocreme von i+m (Foto: © i+m Naturkosmetik Berlin) ...
  3. Wolkenseifen Deocreme Sensitiv Body. Wolkenseifen Deocreme „Sensitiv Body“ (© Wolkenseifen) ...
  4. Alverde Deocremes. ...
  5. SauberKunst CremeDeo Hautnah.

Welches Deo ist gut für Kinder?

Möchten Sie dass Ihr Kind ein Deo benutzt, empfehlen wir Ihnen einen aluminiumfreie Deo zu kaufen. Zudem empfiehlt sich auch erst ein Deoroller als ein Spray, da Sprays die Schleimhäute reizen können.

Wie verwendet man Deocreme?

Einfach eine kleine Menge Creme mit dem Finger entnehmen und diese auf deiner Achselhöhle verstreichen. Hierbei reicht eine sanfte, kreisende Bewegung. Bevor du die Deocreme aufträgst, solltest du darauf achten, dass deine Achselhöhle sauber ist. Falls du vorher geduscht hast, kannst du die Deocreme direkt auftragen.

Welche Deocreme ist unbedenklich?

Unbedenkliche Deosprays Mit dem Testergebnis "sehr gut" schnitten fünf Deosprays ab, darunter das Deospray der Bio-Eigenmarke von dm, Alverde. Der Alverde Deo-Zerstäuber der Duftrichtung Bio Grüner Tee ist frei von Treibgasen, Stoffen auf Erdöl-Basis sowie synthetischen Farb-, Konservierungs- und Duftstoffen.

Wie wirkt Deocreme?

Wie wirkt Deo Creme? Die Deo Cremes von i+m Naturkosmetik deodorieren sanft, aber effektiv mit einer natürlichen Komposition aus Kokos, Natron und Zink. Diese schützt über viele Stunden vor ungebetener Geruchsbildung, ohne die schweißregulierende Hautfunktion zu beeinträchtigen.

Ist Deo für Kinder schädlich?

Nagellack, Deo oder Haarspray – eigentlich ungefährliche Alltagsprodukte. Doch Kindern droht eine Vergiftung, wenn sie solche Chemikalien tief einatmen. Und das kann sogar tödlich enden.

Sollten Kinder schon Deo benutzen?

Bei jüngeren Kindern ist kein Deo nötig Damit das mit dem regelmässigen Wasserkontakt aber im Teenageralter auch funktioniert, lohnt es sich, eine gewisse Routine in Kinderjahren schon einfzuführen. Morgens wird das Gesicht gewaschen, abends die Füsse - zum Beispiel. Wie beim Zähneputzen.

Wie oft Deocreme auftragen?

Du brauchst wirklich nur eine geringe Menge der Deocreme; denn weniger ist mehr! Zu viel der Deocreme irritiert die Haut. Die Deocreme sollte gut auf der Achselhaut verteilt werden, damit sie optimal wirken kann. Ein Fingerstreich reicht für den ganzen Tag!

Wie trage ich festes Deo auf?

Die Anwendung von festen Deos ist ganz einfach Bei dem festen Deo von Lamazuna nimmt man das Stück Deo in die Hand und feuchtet es unter dem Wasserhahn kurz an. Auf Reisen funktioniert das auch mit einem kurzen Eintunken ins Wasser. Danach reibt man mit dem Festen Deo leicht unter der Achsel hin und her.

Wie lange hält eine Deocreme?

Eine Fingerspitze wie hier auf dem Bild reicht für beide Achseln, um sich den ganzen Tag sicher geschützt und frisch zu fühlen. Mit der empfohlenen Dosierung reicht ein Fullsize Deodorant (50 ml) ungefähr 6 Monate. Ist die PonyHütchen Deocreme gut verträglich?

Ist Natron als Deo schädlich?

Natürliche Deodorants enthalten Duftstoffe, die den Körpergeruch überdecken und Natron, das den Schweißgeruch bindet. Sie sind frei von gesundheitsgefährdendem Aluminium, der Körper bleibt also unbelastet von Schadstoffen.

Können Kinder Deo benutzen?

Wer seinem Kind ein Deo anbieten möchte, sollte es in erster Linie selber auswählen lassen. Denn nur, wenn das Kind sich mit dem Duft anfreunden kann, wird es das Deo auch auftragen. Es lohnt sich, die Inhaltsliste genau zu checken und ein Deo ohne Aluminiumzusätze, Parabene, Silikone oder Alkohol auszuwählen.

Warum riecht mein Kind nach Schweiß?

Sie werden zumeist erst mit zunehmendem Alter gebildet. In der Pubertät kann der Schweiß von Jungen und Mädchen besonders stark riechen. Das beruht auf der sich steigernden Produktion von Sexualhormonen in der Pubertät. Nach der Pubertät ändert sich der Schweißgeruch erneut.

Ist Deo schädlich für Kinder?

Nagellack, Deo oder Haarspray – eigentlich ungefährliche Alltagsprodukte. Doch Kindern droht eine Vergiftung, wenn sie solche Chemikalien tief einatmen. Und das kann sogar tödlich enden.

Wann fangen Kinder an nach Schweiß zu riechen?

Oft früher als erwartet: zwischen 8 und 13 Jahren bei den Mädchen und zwischen 9 und 14 Jahren bei den Buben. Manche Kinder erleben aber auch schon vor dieser Altersgrenze gewisse Anzeichen körperlicher Veränderung: Akne, Haarwuchs... oder oft als allererstes eine Veränderung des Körpergeruchs.

Wie lange reicht Deocreme?

Das gilt vor allem auch für die Dosierung unserer Deo Creme. Eine Fingerspitze wie hier auf dem Bild reicht für beide Achseln, um sich den ganzen Tag sicher geschützt und frisch zu fühlen. Mit der empfohlenen Dosierung reicht ein Fullsize Deodorant (50 ml) ungefähr 6 Monate.

Wie oft Deocreme?

Du brauchst wirklich nur eine geringe Menge der Deocreme; denn weniger ist mehr! Zu viel der Deocreme irritiert die Haut. Die Deocreme sollte gut auf der Achselhaut verteilt werden, damit sie optimal wirken kann. Ein Fingerstreich reicht für den ganzen Tag!

Wie wirkt Natron als Deo?

Natron wirkt antibakteriell und neutralisiert Geruchsstoffe. Somit kann das Hydrogenkarbonat auch effektiv gegen Schweiß wirken. ... Allerdings sollte dir bewusst sein, dass dein DIY-Deo nicht wie ein Antitranspirant wirkt, also keinen Schweiß, sondern nur unangenehmen Geruch verhindern kann.

Warum wirkt Natron als Deo?

Warum wirkt Natron als Deo? Weil es in Wasser gelöst alkalisch (also basisch, das Gegenteil von sauer) reagiert. Und die Bakterien, die Schweiß zersetzen und den entsprechenden Geruch verursachen, mögen es sauer. Werden sie mit der alkalischen Natronlösung besprüht, geben sie den Geist auf – und weg ist der Gestank.