Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie heißt das Geld in Tunesien?
  2. Welche Währung hatte Jugoslawien vor dem Dinar?
  3. Kann man nach Serbien fahren Corona?
  4. Wie viele Stangen Zigaretten darf ich aus Serbien mitnehmen 2020?
  5. Welche Banken gibt es in Serbien?
  6. Was kostet der Diesel in Serbien?

Wie heißt das Geld in Tunesien?

Tunesischer Dinar Tunesien/Währungen Der Tunesische Dinar, in Tunesien D oder DT (Dinar Tunisien), arabisch دينار تونسي Dīnār tūnisī geschrieben, ist die Währung Tunesiens.

Welche Währung hatte Jugoslawien vor dem Dinar?

die kroatische Kuna (zuvor kroatischer Dinar) als Nachfolger des Dinars ein. 2003 wurde er in Serbien durch den serbischen Dinar und in Montenegro durch den Euro abgelöst.

Kann man nach Serbien fahren Corona?

Seit gilt ein Hohes Sicherheitsrisiko (Sicherheitsstufe 4) im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19). Mit Einschränkungen im Flug- und Reiseverkehr und weitgehenden Einschränkungen im öffentlichen Leben ist zu rechnen. Von nicht unbedingt notwendigen Reisen wird daher abgeraten.

Wie viele Stangen Zigaretten darf ich aus Serbien mitnehmen 2020?

50 Zigaretten, 25 Zigarillos, 10 Zigarren, 50g Tabak oder eine entsprechende andere Kombination der genannten Waren.

Welche Banken gibt es in Serbien?

Serbische Banken Banken verfügt über eine Vielzahl von Banken. Zu den bedeutenden Institutionen zählen: National Bank of Serbia, AIK Banka, Banca Intesa, Eurobank, Erste Bank, KBM Banka, NLB banka, Raiffeisenbank, UniCredit banka.

Was kostet der Diesel in Serbien?

Kraftstoffpreise in Serbien
Diesel 11,,40 RSD
Bleifrei Super 21,,40 RSD