Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie viel kostet ein Audi A 1?
  2. Welche Klasse ist Audi A1?
  3. Wie lang ist ein A1 Audi?
  4. Wie viel kostet ein Audi A1 2015?
  5. Wo wird der A1 hergestellt?
  6. Was ist ein Audi A2 noch wert?
  7. Wie gut ist der Audi A1?
  8. Wann wurde der erste Audi A1 gebaut?
  9. Wann wird der Audi A1 eingestellt?

Wie viel kostet ein Audi A 1?

16.150 Euro Preise. Audi verlangt für den A1 mindestens 16.150 Euro – dafür gibt es den Kleinwagen als Dreitürer mit einem 82 PS starken Dreizylinder-Benziner. Der Sportback mit fünf Türen kostet 850 Euro mehr und für den kleinsten Diesel mit 90 PS werden mindestens 19.600 bzw. 20.450 Euro aufgerufen.

Welche Klasse ist Audi A1?

Audi A1
Produktionszeitraum:seit 2010
Klasse:Kleinwagen
Karosserieversionen:Kombilimousine

Wie lang ist ein A1 Audi?

Audi A1/S1 (8X) Maße und Abmessungen
Länge3.954 mm
Breite1.740 mm
Höhe1.416 mm
Radstand2.469 mm
Ladevolume920 l

Wie viel kostet ein Audi A1 2015?

Doch mit dem seit Februar 2015 erhältlichen 1,0-l-TFSI-Benziner (95 PS) bietet Audi ein günstigeres A1-Basismodell für rund 17.000 Euro an.

Wo wird der A1 hergestellt?

Die Produktion des Audi A1 in Martorell ist angelaufen. Die neue Generation des neuen sportlichen Kompaktmodells wird ausschließlich im SEAT Werk in Spanien gefertigt und an alle Vertriebsmärkte geliefert.

Was ist ein Audi A2 noch wert?

Als Neuwagen hat der Audi A2 wenige Monate vor dem Produktionsende mindestens EUR 16.900,00 gekostet. Für diesen Preis gab es die Basisausstattung mit dem schwächsten Motor. Der teuerste A2-Neuwagen hatte den 1,4 Liter TDI Motor mit 90 PS. Erhältlich war dieses Modell für EUR 19.400,00.

Wie gut ist der Audi A1?

Geht es um Qualität und Premium-Flair, kann im Kleinwagensegment keiner dem Audi A1 das Wasser reichen. Auch als Fahrzeug aus zweiter Hand überzeugt der kleine Ingolstädter mit herausragenden Langzeitqualitäten. Eigentlich wirkt der Audi A1 gar nicht wie ein Kleinwagen.

Wann wurde der erste Audi A1 gebaut?

2010 wurde der A1 erstmals auf den Markt gebracht. Audi fehlte bis dahin ein Lifestyle orientierter Kleinwagen als Antwort auf den Hauptkonkurrenten MINI. Technisch basiert der A1 auf dem VW Polo V.

Wann wird der Audi A1 eingestellt?

Audi wird es nicht sein. Bis der A1 vom Markt verschwindet, wird aber zumindest noch etwas Zeit vergehen. Die aktuelle Generation gibt es seit 2018. Nach regulärem Produktionszyklus dürften die Ingolstädter ihn noch bis etwa 2025 anbieten.