Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie schreibt man zwei Wörter mit Bindestrich?
  2. Welche Wörter schreibt man mit Bindestrich?
  3. Wann Bindestrich Beispiel?
  4. Wie verbinde ich zwei Wörter?
  5. Wie schreibt man mit Bindestrich?
  6. Wie schreibt man und mit Bindestrich?
  7. Wann kurzer und wann langer Bindestrich?
  8. Wann minus wann Bindestrich?
  9. Wie sieht ein Bindestrich aus?
  10. Wie bildet man zusammengesetzte Wörter?
  11. Was ist ein Wort Ergänzungsstrich?
  12. Wo ist der Gedankenstrich auf der Tastatur?
  13. Wann wird etwas zwischen Gedankenstrich geschrieben?
  14. Welcher Bindestrich bei Uhrzeiten?
  15. Was bedeutet der Bindestrich im Satz?
  16. Was heißt zusammengesetzte Wörter?
  17. Was sind zusammengesetzte Nomen Beispiele?
  18. Welche Funktion hat der Ergänzungsstrich?
  19. Wie mache ich einen Gedankenstrich ohne Ziffernblock?

Wie schreibt man zwei Wörter mit Bindestrich?

In Aneinanderreihungen und Zusammensetzungen mit Wortgruppen setzt man Bindestriche zwischen die einzelnen Wörter. Das gilt auch, wenn Buchstaben, Ziffern oder Abkürzungen Teile einer Zusammensetzung sind . Substantivische Bestandteile behalten ihre Großschreibung (D 68).

Welche Wörter schreibt man mit Bindestrich?

Zusammengesetzte Substantive werden laut Duden grundsätzlich zusammengeschrieben (z.B. Handcreme). In manchen Fällen, z.B. bei Aneinanderreihungen oder zur besseren Lesbarkeit, setzt man Bindestriche ein, anstatt die Wörter zusammen zu schreiben (z.B. Lotto-Annahmestelle, Vertriebs-Joint-Venture).

Wann Bindestrich Beispiel?

Wann muss der Bindestrich verwendet werden? Der Bindestrich wird verwendet, um Zusammensetzungen mit Wortgruppen, Abkürzungen, Zahlen und Ziffern zu bilden: Mund-zu-Mund-Beatmung. 5-Euro-Rechnung.

Wie verbinde ich zwei Wörter?

Der Bindestrich kann nicht nur Wörter verbinden, sondern er hat auch noch andere wichtige Funktionen. Was in unserer Sprache eingespart werden kann, ohne dass der Sinn leidet, wird in der Regel auch eingespart.

Wie schreibt man mit Bindestrich?

Bestimmte Wortzusammensetzungen werden mit Bindestrich geschrieben, um den Lesefluss zu erleichtern. Bei mehrteiligen Zusammensetzungen (Wortgruppen) muss ein Bindestrich stehen. Das gilt ebenso: Du schreibst die Wörter auch mit Bindestrich, wenn der zweite Bestandteil bereits eine Zusammensetzung ist.

Wie schreibt man und mit Bindestrich?

Die Verwendung des Mittestrichs nach DIN 5008
Mittestrich als/bei…RegelBeispiel
Bindestrich 1Der Bindestrich verbindet mehrere Wörter miteinander. Es wird kein Leerzeichen gemacht.Eva-Maria Baden-Baden
Bindestrich 2Treffen in zusammengesetzten Substantiven drei Vokale aufeinander, steht ein Bindestrich.Tee-Ernte

Wann kurzer und wann langer Bindestrich?

Der kurze Bindestrich steht nie zwischen zwei Leerzeichen. Wenn Sie daher beim Schreiben in Word nach einem Wort ein Leerzeichen und dann einen Bindestrich setzen, danach ein neues Wort schreiben und wieder ein Leerzeichen setzen, wird aus dem kurzen Bindestrich automatisch ein langer Gedankenstrich.

Wann minus wann Bindestrich?

Der Gedankenstrich (Halbgeviertstrich, »Langstrich«) ist länger als der Bindestrich: Seine Länge entspricht etwa der Breite des kleinen n oder einem Halbgeviert. Er wird mit einer Tastenkombination eingefügt: WIN: Alt + 0150. Mac: Alt + Bindestrich.

Wie sieht ein Bindestrich aus?

Bindestrich und Gedankenstrich sind miteinander verwandt, werden aber zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt. Optisch unterscheiden sie sich durch die Länge: Ein Bindestrich ist kurz (-). Ein Gedankenstrich ist lang (–).

Wie bildet man zusammengesetzte Wörter?

Als Regel gilt dabei: Zusammengesetzte Substantive werden zusammengeschrieben. Zwar wäre es auch möglich, Hunde-Futter oder Arbeits-Platz zu schreiben. Den meisten käme dies komisch vor, denn die Wörter sind so kurz, dass sie problemlos ohne Bindestrich gelesen werden können.

Was ist ein Wort Ergänzungsstrich?

Der Bindestrich kann nicht nur Wörter verbinden, sondern er hat auch noch andere wichtige Funktionen. Besonders deutlich wird das, wenn zwei zusammengesetzte Wörter beieinanderstehen, die sich einen Bestandteil teilen. ... Da wird dieser flugs bei einem Wort gestrichen.

Wo ist der Gedankenstrich auf der Tastatur?

Gedankenstrich per Tastatur Möglichkeit 2: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten [Strg] – [Umschalten] – [-]. Möglichkeit 3: Halten Sie die Taste [Strg] gedrückt und tippen Sie auf das [-] auf dem Ziffernblock der Tastatur.

Wann wird etwas zwischen Gedankenstrich geschrieben?

Der Gedankenstrich wird häufig dort verwendet, wo man in der gesprochenen Sprache eine deutliche Pause macht. Oft könnten in solchen Fällen auch andere Satzzeichen wie Kommas oder Klammern gesetzt werden.

Welcher Bindestrich bei Uhrzeiten?

Beispiel Schreibweise Gedankenstrich als Bis-Strich: Im geschlossen Schriftsatz werden von/bis bei Datums- und Uhrzeitangaben grundsätzlich immer ausgeschrieben.

Was bedeutet der Bindestrich im Satz?

Der Gedankenstrich wird häufig dort verwendet, wo man in der gesprochenen Sprache eine deutliche Pause macht. Oft könnten in solchen Fällen auch andere Satzzeichen wie Kommas oder Klammern gesetzt werden.

Was heißt zusammengesetzte Wörter?

Zusammengesetzte Wörter bestehen häufig aus zwei oder mehreren Nomen, aber auch Verbindungen mit Ziffern, einem einzelnen Buchstaben oder aus zwei Adjektiven sind möglich, z. B. ‚Studienverlauf' oder ‚i-Punkt'.

Was sind zusammengesetzte Nomen Beispiele?

Zusammengesetzte Wörter mit Nomen können folgendermaßen zusammengesetzt sein:
  • Nomen + Nomen → Löwenzahn ( Löwe + Zahn )
  • Verb + Nomen → Schlafsack ( schlafen + Sack )
  • Adjektiv + Nomen → Kühlschrank ( kühl + Schrank )

Welche Funktion hat der Ergänzungsstrich?

Grundsätzlich hat der Bindestrich zwei unterschiedliche Funktionen. Einerseits verbindet er zwei Wörter miteinander und andererseits dient er als sogenannter Ergänzungsstrich als Platzhalter, der anzeigt, dass ein Wortbestandteil ausgelassen wurde.

Wie mache ich einen Gedankenstrich ohne Ziffernblock?

Einfügen des Gedankenstrichs: Taste links unten + Taste rechts oben. Steht Ihnen kein Ziffernblock zur Verfügung (etwa bei Notebooks), können Sie den Gedankenstrich über die Symbolpalette einfügen: Hierzu aktivieren Sie den Menübereich Einfügen und klicken auf Symbol / Weitere Symbole. Es öffnet sich die Symbolpalette.