Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie heißen die Kinder aus der Krachmacherstraße?
  2. Wie heißt Lotta?
  3. Ist Lotta ein Name?
  4. Wie selten ist der Name Lotta?
  5. Ist Lotta ein deutscher Name?
  6. Ist Lotta ein beliebter Name?
  7. Was bedeutet der Name Lotta?
  8. Welcher Name passt gut zu Lotta?
  9. Was ist Lotta für ein Name?
  10. Welcher zweitname passt zu Lotta?
  11. Welcher 2 Name passt zu Lotta?
  12. Wie beliebt ist der Name Lotta?
  13. Wann hat der Name Lotta Namenstag?
  14. Welcher Mädchenname passt zu Lotta?
  15. Was passt zu Ida?
  16. Was Bedeutung der Name Lotta?
  17. Welcher Jungsname passt zu Ida?

Wie heißen die Kinder aus der Krachmacherstraße?

Seit Lotta und ihre Geschwister Jonas und Mia-Maria auf der Welt sind, ist es aus mit der Ruhe in der Krugmacherstraße. Deshalb hat ihr Vater sie auch in Krachmacherstraße umgetauft.

Wie heißt Lotta?

Lotta ist die schwedische Kurzform des Vornamens Charlotte. Dieser beutet so viel wie „die kleine Tüchtige“ oder auch „die kleine Karline“. Sie ist die weibliche Form des altdeutschen Karl von karal für Ehemann, Mann, der im Französischen zu Charl wurde. Lotta kann auch eine Kose- und Kurzform von Liselotte sein.

Ist Lotta ein Name?

Lotta ist die schwedische Kurzform des Vornamens Charlotte. ... Etwa um 2010 eroberte die Hitlisten der 50 beliebtesten Mädchen-Vornamen. Lotta ist auch der Name einer deutschen Filmserie um die gleichnamige Hauptfigur, die 2010 im ZDF ausgestrahlt wurde.

Wie selten ist der Name Lotta?

Lotta ist ein weiblicher Vorname. Lotta gehört zu den bisher noch nicht so häufigen Namen, die aber immer beliebter werden. Der Name Lotta wurde in Deutschland von 20 ungefähr 24.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Lotta auf Platz 76 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Ist Lotta ein deutscher Name?

Lotta ist die schwedische Kurzform des Vornamens Charlotte. ... Etwa um 2010 eroberte die Hitlisten der 50 beliebtesten Mädchen-Vornamen. Lotta ist auch der Name einer deutschen Filmserie um die gleichnamige Hauptfigur, die 2010 im ZDF ausgestrahlt wurde.

Ist Lotta ein beliebter Name?

Lotta gehört zu den bisher noch nicht so häufigen Namen, die aber immer beliebter werden. Der Name Lotta wurde in Deutschland von 20 ungefähr 24.000 Mal als erster Vorname vergeben.

Was bedeutet der Name Lotta?

Namensbedeutung von Lotta Bei Lotta handelt es sich um die schwedische Abkürzung des Mädchennamens Charlotta, der sich wiederum von Karl ableiten lässt. Somit hat Lotta althochdeutsche Wurzeln und die Bedeutungen „Die Männin“, „Die Tüchtige“, „Die Kraftvolle“ und „Freie Frau“.

Welcher Name passt gut zu Lotta?

Ein Junge wird wahrscheinlich Pelle oder Jonne heissen, Koen und Boke sind auch noch im Spiel. Zu Lotta gefallen mir Ella und Emma am besten, die anderen finde ich zu "modisch." Lotta & Elsa fänd ich auch nett.

Was ist Lotta für ein Name?

Namensbedeutung von Lotta Bei Lotta handelt es sich um die schwedische Abkürzung des Mädchennamens Charlotta, der sich wiederum von Karl ableiten lässt. Somit hat Lotta althochdeutsche Wurzeln und die Bedeutungen „Die Männin“, „Die Tüchtige“, „Die Kraftvolle“ und „Freie Frau“.

Welcher zweitname passt zu Lotta?

Doppelnamen mit Lotta
NameBeliebtheit
Ida-Lotta1273
Emma-Lotta1263
Eva-Lotta1225
Lotta-Juanita1103

Welcher 2 Name passt zu Lotta?

Doppelnamen mit Lotta
NameBeliebtheit
Enie-Lotta602
Paula-Lotta574
Paulina-Lotta561
Lotta-Leonie510

Wie beliebt ist der Name Lotta?

Lotta gehört zu den bisher noch nicht so häufigen Namen, die aber immer beliebter werden. Der Name Lotta wurde in Deutschland von 20 ungefähr 24.000 Mal als erster Vorname vergeben.

Wann hat der Name Lotta Namenstag?

17. Juli Der Namenstag des Namens Lotta wird am 17. Juli und am 4.

Welcher Mädchenname passt zu Lotta?

Zu Lotta gefallen mir Ella und Emma am besten, die anderen finde ich zu "modisch." Lotta & Elsa fänd ich auch nett.

Was passt zu Ida?

Er sollte unbedingt zu Ida passen und nicht allzu ähnlich sein. Im direkten Umfeld gibt es bereits: Tim, Ella, Mila, Laura, Lena, Hanna, Anna, Thea, Max, Jonas, Jule, Lia, Greta, Svenja.

Was Bedeutung der Name Lotta?

Namensbedeutung von Lotta Bei Lotta handelt es sich um die schwedische Abkürzung des Mädchennamens Charlotta, der sich wiederum von Karl ableiten lässt. Somit hat Lotta althochdeutsche Wurzeln und die Bedeutungen „Die Männin“, „Die Tüchtige“, „Die Kraftvolle“ und „Freie Frau“.

Welcher Jungsname passt zu Ida?

Für einen Jungen:
  • Lars (klingt irgendwie hart)
  • Nils.
  • Paul (wir wohnen in Mittelfranken, befürchte mancher sagt dan Baul. ...
  • Emma (mega häufig, im Umfeld aber nicht vertreten)
  • Lara (langweilig?)
  • Pia (siehe Baul, zu ähnlich zu Ida?)