Inhaltsverzeichnis:

  1. Wann kommt der neue captur 2020?
  2. Wo wird der neue Renault Captur produziert?
  3. Was kostet ein neuer Renault Captur?
  4. Was kostet der Renault Capture 2021?
  5. Was kostet die 1 Inspektion bei Renault Captur?
  6. Was kostet ein Renault Capture neu?
  7. Was kostet Renault Captur neu?

Wann kommt der neue captur 2020?

11. Januar 2020 Das deutlich gewachsene Kleinwagen-SUV erhält auch sonst viel Technik, wie ein teilautonomes Fahrsystem und ab Frühjahr 2020 einen Plug-in-Hybridantrieb. Marktstart für die konventionellen Versionen ist am 11. Januar 2020; wir stellen alle Infos zu Preisen, Ausstattung und Motoren zusammen.

Wo wird der neue Renault Captur produziert?

Kein Geheimnis ist, dass die Franzosen, beflügelt vom Erfolg des Captur und des größeren Kadjar seine SUV-Portfolio weiter ausbauen möchte. Die Produktionskapazität in Valladolid liegt im Dreischicht-Betrieb bei 300.000 Einheiten pro Jahr.

Was kostet ein neuer Renault Captur?

15.290 Euro Los geht es mit einem Preis von 15.290 Euro für die Einstiegsversion. Deutlich agiler zeigt sich der Renault mit einer größeren Version, die ab 19.390 Euro zu haben ist. Natürlich steigen die Captur Preise je nach gewählter Ausstattung sowie den Extras.

Was kostet der Renault Capture 2021?

Der Sport-Dress rangiert unterhalb der Topversion Initiale Paris und ist ab 26.900 Euro als handgeschalteter TCe 140 zu haben. Für 28.600 Euro übernimmt die Automatik das Schalten, der Hybrid E-Tech Plug-in 160 kostet als R.S. Line mindestens 35.300 Euro.

Was kostet die 1 Inspektion bei Renault Captur?

Ein Wenigfahrer wird für die erste Wartung, eine Inspektion A ohne Ölwechsel, rund 1 Euro bezahlen. Die Inspektion B mit Ölwechsel liegt in einem Bereich von zirka 3 Euro und entspricht damit den Servicekosten, die jährlich auch auf Vielfahrer zukommen.

Was kostet ein Renault Capture neu?

Los geht es mit einem Preis von 15.290 Euro für die Einstiegsversion. Deutlich agiler zeigt sich der Renault mit einer größeren Version, die ab 19.390 Euro zu haben ist. Natürlich steigen die Captur Preise je nach gewählter Ausstattung sowie den Extras.

Was kostet Renault Captur neu?

15.290 Euro Los geht es mit einem Preis von 15.290 Euro für die Einstiegsversion. Deutlich agiler zeigt sich der Renault mit einer größeren Version, die ab 19.390 Euro zu haben ist. Natürlich steigen die Captur Preise je nach gewählter Ausstattung sowie den Extras.