Inhaltsverzeichnis:

  1. Was wünschen bei Todesfall?
  2. Was schreibt man in eine trauerkarte Mitarbeiter?
  3. Was wünscht man jemanden der auf eine Beerdigung geht?
  4. Was schreibt man wenn man Geld in eine trauerkarte legt?
  5. Was schreibt man in eine trauerkarte Onkel?

Was wünschen bei Todesfall?

Formulierungen für dein Beileid
  • Du bist in dieser schweren Zeit nicht alleine.
  • Ich möchte dir / euch hiermit mein / unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
  • Ich teile deine / eure Trauer.
  • Mein herzliches Beileid.
  • Unser aufrichtiges Beileid.

Was schreibt man in eine trauerkarte Mitarbeiter?

Im Namen aller Mitarbeiter/Kollegen spreche ich Ihnen unser herzliches Beileid aus. Wir werden Frau Muster nicht vergessen und widmen ihm/ihr einen besondern Platz. der Tod Ihres XXX hat bei uns allen große Trauer ausgelöst. Es fällt uns schwer von einem Mitarbeiter/Kollegen Abschied zu nehmen.

Was wünscht man jemanden der auf eine Beerdigung geht?

Ich wünsche dir, dass du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Ich wünsche dir die nötige Zeit zum Trauern und Abschiednehmen und auch Kraft, um wieder in die Zukunft zu blicken. Wenn du Sorgen und Nöte hast oder einfach nur ganz viel Trost brauchst: Ich bin immer für dich da!

Was schreibt man wenn man Geld in eine trauerkarte legt?

Schreiben Sie in Ihre Trauerkarte bzw. Ihren Kondolenzbrief immer einen Vermerk, wofür das Geld gedacht ist. Die Formulierung „Für Blumen“ wird sehr gern verwendet. Oft steht in Traueranzeigen, dass man statt Blumen zu schenken, für einen bestimmten wohltätigen Zweck spenden soll.

Was schreibt man in eine trauerkarte Onkel?

„Anlässlich des plötzlichen Todes Deiner Tante/ Deines Onkels [Vorname] möchte ich Dir mein allerherzlichstes Beileid aussprechen. Ich fühle in diesen schweren Stunden tief betroffen mit Dir und teile Deine Trauer. “ Ich hoffe, dass Deine Trauer bald zu einer liebevollen Erinnerung wird.