Inhaltsverzeichnis:

  1. Was kostet der kleine Dacia?
  2. Wann bringt Dacia einen Bus?
  3. Wann kommt Neuer Dacia?
  4. Was kostet der Duster in Vollausstattung?
  5. Welcher Dacia ist der kleinste?

Was kostet der kleine Dacia?

Der neue Dacia Sandero ist ab Januar 2021 auf dem Markt und kostet in der Einstiegsvariante ab 8.490 Euro, die Stepway-Edition startet ab 11.390 Euro erhältlich.

Wann bringt Dacia einen Bus?

Dacia bringt Anfang 2022 einen siebensitzigen Crossover an den Start, der die beiden Modelle MCV und Lodgy ersetzen wird. Mit der Bezeichnung "Crossover" meint es Dacia übrigens ernst: Das neue Modell namens Jogger soll Kombi, SUV und Minivan vereinen.

Wann kommt Neuer Dacia?

Dacia bringt Anfang 2022 einen siebensitzigen Crossover an den Start, der die beiden Modelle MCV und Lodgy ersetzen wird. Mit der Bezeichnung "Crossover" meint es Dacia übrigens ernst: Das neue Modell namens Jogger soll Kombi, SUV und Minivan vereinen.

Was kostet der Duster in Vollausstattung?

18.900 Euro Mit Vollausstattung wartet der Dacia Duster als Sondermodell „Adventure“ auf. Zu Preisen ab 18.900 Euro sind unter anderem Klimaautomatik, Sitzheizung und ein kamerabasiertes Umfeldüberwachungssystem an Bord des kompakten SUV.

Welcher Dacia ist der kleinste?

Dacia Sandero: Technische Daten
Technische Daten (Herstellerangaben)Dacia Sandero SCe 65Dacia Sandero TCe 90
Kofferraum3 l3 l
Leergewicht10 kg11 kg
Anhängelast (ungebremst / gebremst)5 / 980 kg5 / 1100 kg
Garantie3 Jahre / 100.000 km3 Jahre / 100.000 km