Inhaltsverzeichnis:

  1. Was kostet eine Ladung Audi e-Tron?
  2. Wie lade ich den Audi e-Tron?
  3. Was kostet eine Ladung Audi A3 e-Tron?
  4. Wie lange lädt ein Audi e-Tron?
  5. Wie teuer ist eine Elektro Tankfüllung?
  6. Was kostet 100 km mit Elektroauto?
  7. Welche Ladekabel sind beim E-tron dabei?
  8. Welche Ladekarte für E-Tron?
  9. Was kostet eine Ladung für das Elektroauto?
  10. Was kostet ein A3 Elektroauto?
  11. Wie schnell lädt ein Audi Q4 E-Tron?
  12. Wie lange dauert es bis ein E Auto geladen ist?
  13. Was kostet 1kwh Strom an der Ladesäule?
  14. Was Kosten 100 km mit Tesla?
  15. Was kostet eine Ladung für E Auto?
  16. Ist Strom günstiger als Benzin?
  17. Was ist ein Typ 2 Ladekabel?
  18. Wie schnell lädt der Q4 E-Tron?
  19. Welche Ladekarte für Deutschland?
  20. Was kostet Ladestation E Auto?

Was kostet eine Ladung Audi e-Tron?

Jeder Ladevorgang an einer AC-Säule (bis 22 kW) kostet Kunden 7,95 Euro, für jedes Aufladen an einer DC-Säule (bis 50 kW) verlangt Audi 9,95 Euro.

Wie lade ich den Audi e-Tron?

Laden zu Hause: serienmäßig mit 11 kW, auf Wunsch mit 22 kW Das serienmäßige, mobile Ladesystem lässt sich auf zwei Arten nutzen: an einer 230 Volt-Haushaltssteckdose mit einer Ladeleistung von bis zu 2,3 kW sowie an einer 400 Volt-Drehstromsteckdose mit bis zu 11 kW Leistung.

Was kostet eine Ladung Audi A3 e-Tron?

€1,76 Audi A3 e-tron Betriebskosten Der Audi A3 e-tron kann vollständig aufgeladen werden für €1,76. Dieser Preis beruht auf dem durchschnittlichen europäischen Preis von 0,20 € pro kWh für das Aufladen zu Hause (Energiepreise fallen je nach Land und Anbieter unterschiedlich aus).

Wie lange lädt ein Audi e-Tron?

Diese 350 kW kann der e-tron von Audi derzeit noch nicht verarbeiten, bei den aktuell möglichen 150 kW ist ein Ladevorgang in zirka 20 bis 30 Minuten erledigt. An einer Wallbox mit Typ 2-Stecker dauert das Vollladen mit elf kW (Wechselstrom AC) rund 8,5 Stunden.

Wie teuer ist eine Elektro Tankfüllung?

Bei einem kleinen Elektroauto kostet eine volle Ladung etwa 12,25 Euro bis 14 Euro, bei einem größeren Auto liegen die Kosten für eine volle Ladung schon bei 24,50 Euro bis 28 Euro. Das heißt, pro 100 km geben Sie etwa 5,25 Euro bis 6,00 Euro aus.

Was kostet 100 km mit Elektroauto?

Legt man die durchschnittlichen Werte aus 2020 zu Grunde kosten 100 km in einem Elektroauto 4,65 €. Allerdings gilt, dass der tatsächliche Stromverbrauch und somit die Kosten nicht genau vorhergesagt werden können.

Welche Ladekabel sind beim E-tron dabei?

Der e-tron Audi kann also mit einem normalen Typ 2-Ladekabel als auch mit einem CCS-Ladekabel geladen werden.

Welche Ladekarte für E-Tron?

Starten lässt sich der Ladevorgang mit der Audi-Ladekarte oder mit der myAudi-App.

Was kostet eine Ladung für das Elektroauto?

Bei einem Auto mit einer Akku-Kapazität von 35 kWh kostet das Aufladen ungefähr 10,50 Euro. Bei 70 kWh liegen die Kosten bei ungefähr 21,00 Euro. Bei einem Elektroauto, das etwa 15 kWh pro 100 km verbraucht, müssen Sie mit Kosten von ca. 4,50 Euro pro 100 Kilometer rechnen.

Was kostet ein A3 Elektroauto?

37.900 Euro, das kostet die Basis des Audi A3 e-tron. Der Kompakte ist der erste Audi mit Plug-in-Hybridantrieb, und der Kunde bekommt was für sein Geld: Mit einer Systemleistung von 204 PS und einem maximalen Drehmoment von 350 Nm sind sportliche Fahrleistungen garantiert.

Wie schnell lädt ein Audi Q4 E-Tron?

Die technischen Daten des Audi Q4 e-tron
Technische Daten¹ und Ladezeiten (Stand 2019)Audi Q4 e-tron
Max. Ladeleistung:22 kW
Anzahl der Phasen:dreiphasig
Ladedauer an Ladestation mit 22 kW Ladeleistung⁴:4 h
Ladedauer an Ladestation mit 11 kW Ladeleistung⁴:7,5 h

Wie lange dauert es bis ein E Auto geladen ist?

3,5 Stunden und eine Schnellladung mit 50 kW etwa 40 Minuten bis 80 % Ladestand. Die maximale Ladeleistung ist aber begrenzt durch die maximal mögliche Ladeleistung des Elektroautos und die der Elektroinstallation.

Was kostet 1kwh Strom an der Ladesäule?

Der grundgebührlose Standard-Tarif beträgt 39 Cent/kWh an AC beziehungsweise 49 Cent/kWh an Schnellladestationen und High-Power-Chargern (HPC). Viellader bekommen für eine monatliche Grundgebühr, die ab dem vierten Monat anfällt, einen reduzierten kWh-Preis (29 Cent AC, 39 Cent Schnelllader und HPC).

Was Kosten 100 km mit Tesla?

Die Ergebnisse sind überraschend, denn unserem Tesla ist es gelungen, den Verbrauch auf 11,90 kWh/100 km zu senken - das ist Rekord unter den bisher getesteten Elektroautos. Wenn man den Durchschnittspreis für deutschen Haushaltsstrom (30 Cent/kWh) zugrunde legt, sind das Stromkosten von etwa 3,57 Euro pro 100 km.

Was kostet eine Ladung für E Auto?

Bei einem Auto mit einer Akku-Kapazität von 35 kWh kostet das Aufladen ungefähr 10,50 Euro. Bei 70 kWh liegen die Kosten bei ungefähr 21,00 Euro. Bei einem Elektroauto, das etwa 15 kWh pro 100 km verbraucht, müssen Sie mit Kosten von ca. 4,50 Euro pro 100 Kilometer rechnen.

Ist Strom günstiger als Benzin?

Strom ist günstiger Würde man allerdings den Durchschnittspreis von circa 1,30 € für einen Liter Benzin aus dem Jahr 2020 nehmen, käme man auf 9, Kilometer. 2019 wären es etwa 10,65 € gewesen. Beim Strompreis sind die Schwankungen dagegen nicht so groß wie bei den Kraftstoffen.

Was ist ein Typ 2 Ladekabel?

Die Kabel vom Typ 2 umfassen den Typ 2 auf Typ 2 (MODE 3), Schuko Typ 2 und Typ 2 auf CEE und stellen eine Ladeverbindung zwischen der Ladestation oder Wallbox und dem Elektroauto sowie Verbindungen zu einer Netz- oder CEE-Steckdose her. ... In Europa ist die Typ-2-Steckverbindung zur Ladestation Standard.

Wie schnell lädt der Q4 E-Tron?

Eine Ladestation mit 22 kW Ladeleistung bringt Ihren leergefahrenen Audi Q4 e-tron schon in knapp 4 Stunden wieder zur vollen Reichweite – bei dem Audi Q4 e-tron sind das 450 km.

Welche Ladekarte für Deutschland?

Innerhalb Deutschlands empfiehlt sich das Ladenetz.de, welches Zugang zu den Großteilen aller Ladesäulen der Stadtwerke ermöglicht oder der Anbieter EnBW. Die Ladekarte bietet einen universellen Zugang zu fast allen Ladestationen in Europa.

Was kostet Ladestation E Auto?

Eine zuverlässige Ladestation bekommen Sie als Basismodell ab etwa 600 Euro. Je nach Ausstattung und Zusatzfunktionen kann sich der Preis natürlich erhöhen. Ein nicht ganz unbedeutender Kostenfaktor ist die fachgerechte Installation der Ladestation durch einen qualifizierten Elektroinstallateur.