Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie finde ich Soldaten aus dem 2 Weltkrieg?
  2. Was passierte mit gefallenen Soldaten im 2 Weltkrieg?
  3. Wie kann man Kriegsgefallene wiederfinden?
  4. Wie groß war die deutsche Armee im 2 Weltkrieg?
  5. Wie kann ich erfahren wo mein Vater im Krieg war?
  6. Wie viele deutsche Soldaten werden noch vermisst?
  7. Haben Soldaten im 2 Weltkrieg Geld bekommen?
  8. Wer lebt noch vom 2 Weltkrieg?
  9. Wer ist im 2 Weltkrieg gefallen?
  10. Wie viele deutsche Soldaten starben an der Ostfront?
  11. Wie groß war die 6 Armee?
  12. In welcher Einheit diente mein Vater im 2 Weltkrieg?
  13. Wie viele Soldaten aus dem 2 Weltkrieg leben noch?
  14. Wie viele deutsche Soldaten fielen in Russland?
  15. Wer verdiente am 2 Weltkrieg?
  16. Wie viel verdient ein Soldat im Krieg?
  17. Wie viele Menschen leben noch vom 2 Weltkrieg?
  18. Wie viele Wehrmachtssoldaten leben noch?
  19. Wie viel Tote im 2 Weltkrieg?

Wie finde ich Soldaten aus dem 2 Weltkrieg?

Wo erhalte ich Auskunft über Wehrmachtssoldaten und Angehörige militärischer / militärähnlicher Verbände im Zweiten Weltkrieg?
  1. Bundesarchiv. Abteilung PA. ...
  2. Bundesarchiv. Militärarchiv. ...
  3. Deutsches Rotes Kreuz. Suchdienst München. ...
  4. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Bundesgeschäftsstelle. ...
  5. Österreichisches Schwarzes Kreuz.

Was passierte mit gefallenen Soldaten im 2 Weltkrieg?

Die Gefallenen beider Armeen blieben in den Schützengräben oder auf dem winterlichen Boden liegen, manche wurden notdürftig verscharrt. Wo einst das Schloss stand, wachsen heute Gras und Bäume.

Wie kann man Kriegsgefallene wiederfinden?

So kann beispielsweise jeder auf der Webseite des Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge nach Gräbern von Kriegsgefallenen beider Weltkriege suchen. Hierfür benötigen Sie den Vor- und Nachnamen des Kriegsgefallenen und wenn möglich das Geburts- und Sterbe- respektive Vermisstendatum.

Wie groß war die deutsche Armee im 2 Weltkrieg?

Truppenstärke. Nach den Recherchen des Historikers Rüdiger Overmans dienten in der Wehrmacht in Heer, Luftwaffe und Marine 17,3 Millionen Soldaten, zusammen mit der Waffen-SS waren es 18,2 Millionen Soldaten, die im Verlauf des Krieges eingezogen wurden und nicht alle gleichzeitig Dienst taten.

Wie kann ich erfahren wo mein Vater im Krieg war?

falls Du wissen möchtest wo Dein Vater in Kriegsgefangenschaft war, kannst Du beim Deutschen Roten Kreuz, Abt. Suchdienst einen Suchantrag stellen.

Wie viele deutsche Soldaten werden noch vermisst?

Er hakte nach beim "Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge", der sich um die Suche nach den Kriegstoten kümmert und ihre Gräber pflegt. 1,3 Millionen deutsche Soldaten werden heute noch vermisst, schätzt der Volksbund.

Haben Soldaten im 2 Weltkrieg Geld bekommen?

2) Zeit- und Berufssoldaten: Zeit- und Berufssoldaten erhielten Bezüge nach der sogenannten Reichsbesoldungsordnung C, hier gab es wieder verschiedene Ortsklassen, z.B. wurde in Berlin aufgrund der höheren Lebenshaltungskosten ein höheres Gehalt gezahlt als in einer Kleinstadt im tiefsten Niederbayern.

Wer lebt noch vom 2 Weltkrieg?

: Zweiter Weltkrieg: Erhard Stenzel ist der letzte noch lebende Résistance-Kämpfer. Falkensee - Erhard Stenzel kämpfte im Zweiten Weltkrieg in Frankreich gegen Hitler. Heute lebt er in Falkensee (Havelland) und ist der letzte noch lebende deutsche Résistance-Kämpfer.

Wer ist im 2 Weltkrieg gefallen?

September 1945 durch Kriegshandlungen getötet wurden....folgende Zahlen an:
  • Gesamtopfer des Zweiten Weltkriegs: ca. 50 Mio.
  • Sowjetunion: 17–25 Mio., davon 8–9 Mio. Soldaten, 9–16 Mio. Zivilisten.
  • Polen: 5 Mio., davon 3,1 Mio. polnische Juden.
  • Jugoslawien: 1,5 Mio., davon 1,2 Mio. Zivilisten.
  • Griechenland: 500.000.

Wie viele deutsche Soldaten starben an der Ostfront?

Über 3,8 Millionen Deutsche starben an der Ostfront, weit mehr als zwei Drittel sämtlicher getöteten deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg. Allein 800.000 von ihnen fielen in den letzten vier Kriegsmonaten.

Wie groß war die 6 Armee?

Die Hauptangriffskraft war dabei die circa 200.0.000 Mann starke deutsche 6. Armee unter General Friedrich Paulus.

In welcher Einheit diente mein Vater im 2 Weltkrieg?

Mein Vater Michael Strasser geb. in Pittsburg Pennsylvenia diente in der Deutschen Armee. Er war ja Deutscher Nationalität.

Wie viele Soldaten aus dem 2 Weltkrieg leben noch?

In den USA leben noch rund 300.000 Veteranen des Zweiten Weltkriegs. Um die Erinnerungen der Kriegsteilnehmer zu bewahren, hat das American Veterans Center in Washington Tausende von ihnen befragt und die Gespräche in Videos und Tondokumenten festgehalten.

Wie viele deutsche Soldaten fielen in Russland?

Die rund drei Millionen Soldaten des deutschen Ostheeres verteilten sich auf 150 Divisionen, darunter 20 Panzerdivisionen. Die Verbündeten stellten weitere 690.000 Soldaten. Diese Truppen waren in drei Heeresgruppen mit zusammen zehn Armee-Oberkommandos und vier Panzergruppen gegliedert.

Wer verdiente am 2 Weltkrieg?

1944 umfasste die Kriegsgüterproduktion in den USA 40 % des Bruttonationaleinkommens, in Großbritannien und Japan 50 % und im Deutschen Reich etwas über 50 %. Eine verbreitete Kriegsstrategie war auch, die gegnerischen Parteien von Rohstoff- und Lebensmittelimporten abzuschneiden.

Wie viel verdient ein Soldat im Krieg?

Gehaltsbeispiele für unverheiratete Soldaten in brutto: Feldwebel (A 7 - Stufe 2): 2.439,86 Euro. Leutnant (A 9 - Stufe 2): 2.789,33 Euro. Hauptmann (A 11 - Stufe 3): 3.675,26 Euro.

Wie viele Menschen leben noch vom 2 Weltkrieg?

75 Jahre nach Kriegsende leben im Bundesgebiet noch etwa sechs Millionen Deutsche, die 1945 mindestens fünf Jahre alt waren, wie das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ am Freitag vorab berichtete. Noch bis Mitte der 1970er-Jahre stellten Deutsche mit Kriegserinnerungen sogar die Mehrheit der Bevölkerung.

Wie viele Wehrmachtssoldaten leben noch?

In den USA leben noch rund 300.000 Veteranen des Zweiten Weltkriegs. Um die Erinnerungen der Kriegsteilnehmer zu bewahren, hat das American Veterans Center in Washington Tausende von ihnen befragt und die Gespräche in Videos und Tondokumenten festgehalten.

Wie viel Tote im 2 Weltkrieg?

Zahl der Toten nach Staaten im Zweiten Weltkrieg Insgesamt wurden schätzungsweise mehr als 70 Millionen Menschen getötet. Die höchsten Verluste musste die Sowjetunion verzeichnen: Rund zehn Millionen Soldaten der Roten Armee wurden getötet oder starben in Kriegsgefangenschaft.