Inhaltsverzeichnis:

  1. Ist die DAK eine gute Krankenkasse?
  2. Welche Krankenkasse hat die DAK übernommen?
  3. Welche Zusatzleistungen übernimmt die DAK?
  4. Wie viele sind bei der DAK versichert?
  5. Was ist besser AOK oder DAK versichert zu sein?
  6. Welche Krankenkasse ist besser DAK oder Techniker Krankenkasse?
  7. Was bezahlt die DAK alles?
  8. Welche Krankenkassen haben fusioniert?
  9. Wird Zahnreinigung von der Krankenkasse bezahlt DAK?
  10. Welche Zahnfüllungen übernimmt die DAK?
  11. Wie hoch sind die Krankenkassenbeiträge bei der DAK?
  12. Ist die DAK eine gesetzliche Krankenkasse?
  13. Was wird von der AOK übernommen?
  14. Welche Krankenkasse ist besser DAK oder AOK?
  15. Was macht die DAK?
  16. Welche Krankenkassen fusionieren 2021?
  17. Hat die DAK fusioniert?
  18. Wann zahlt Krankenkasse Zahnreinigung?
  19. Was zahlt die DAK beim Zahnarzt?

Ist die DAK eine gute Krankenkasse?

Die Leistungen der DAK-Gesundheit liegen über dem Durchschnitt vieler Krankenkassen. Dies bestätigt der aktuelle Krankenkassenvergleich von Focus Money. Die DAK-Gesundheit schneidet im aktuellen Test (Heft 07/2021) mit der Note „Ausgezeichnete Leistungen“ ab.

Welche Krankenkasse hat die DAK übernommen?

Fusion von DAK und BKK Gesundheit Neue Krankenkasse ab Januar. Die DAK und die BKK Gesundheit fusionieren zum 1. Januar 2012 zur neuen DAK Gesundheit. Mit insgesamt 6,6 Millionen Versicherten entsteht die Nummer drei unter den gesetzlichen Krankenkassen.

Welche Zusatzleistungen übernimmt die DAK?

  • Akupunktur.
  • Fahrkostenerstattung.
  • Haushaltshilfe.
  • Hautkrebs-Screening.
  • Kieferorthopädie.
  • Eisen, Jod und Folsäure.
  • Osteopathie.
  • Reha & Kuren.

Wie viele sind bei der DAK versichert?

VERSICHERTE DER GESETZLICHEN KRANKENKASSEN 2021
KrankenkasseVersicherteStand
DAK Gesundheit5.542.174
AOK Bayern4.587.661
AOK Baden-Württemberg4.523.589
AOK PLUS3.423.394

Was ist besser AOK oder DAK versichert zu sein?

Im aktuellen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de erreichte die AOK Nordost die Testnote 1,6. Die DAK-Gesundheit ist eine bundesweit geöffnete Krankenkasse. ... Im aktuellen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de erreichte die DAK-Gesundheit die Testnote 1,6.

Welche Krankenkasse ist besser DAK oder Techniker Krankenkasse?

Im aktuellen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de erreichte die DAK-Gesundheit die Testnote 1,6. Die Techniker Krankenkasse ist eine bundesweit geöffnete Krankenkasse mit Hauptsitz in Hamburg. ... Im aktuellen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de erreichte die Techniker Krankenkasse die Testnote 1,2.

Was bezahlt die DAK alles?

Die DAK-Gesundheit bezuschusst die Teilnahme an Präventionskursen der Gesundheitsreisen. Erwachsene erhalten einen Zuschuss von 80 % der Teilnahmegebühren. Kinder und Jugendliche erhalten 100%. Die maximale Höhe des Zuschusses beträgt 75 EUR pro Kurs.

Welche Krankenkassen haben fusioniert?

Liste der fusionierten Krankenkassen
  • Fusionen der AOK Baden-Württemberg. ...
  • Fusionen der AOK Bayern. ...
  • Fusionen der AOK Bremen/Bremerhaven. ...
  • Fusionen der AOK Hessen. ...
  • Fusionen der AOK Niedersachsen.
  • Fusionen der AOK Nordost.
  • Fusionen der AOK NORDWEST.
  • Fusionen der AOK PLUS.

Wird Zahnreinigung von der Krankenkasse bezahlt DAK?

Wir bezuschussen Ihre professionelle Zahnreinigung als Extra-Leistung jährlich mit maximal 60 Euro. ... Dann fragen Sie uns gern – zum Beispiel per Chat oder telefonisch –, wie hoch Ihr Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung in diesem Fall sein wird.

Welche Zahnfüllungen übernimmt die DAK?

Wir übernehmen die kompletten Kosten für Amalgam-Füllungen im Seitenzahnbereich und für Kunststofffüllungen im sichtbaren Bereich der Zähne, genauer: von Eckzahn zu Eckzahn. Wir übernehmen daher einen Zuschuss, der so hoch ist wie der Betrag für eine Amalgam-Füllung. ...

Wie hoch sind die Krankenkassenbeiträge bei der DAK?

Der DAK-Beitragssatz beträgt 16,1 Prozent. Er setzt sich zusammen aus dem allgemeinen Beitragssatz von 14,6 Prozent und dem Zusatzbeitrag von 1,5 Prozent.

Ist die DAK eine gesetzliche Krankenkasse?

Die DAK-Gesundheit ist eine der ältesten gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands. Sie entstand aus dem bereits 1774 gegründeten „Institut für hilfsbedürftige Handlungsdiener“ und dem „Verein der Handlungs-Commis“ und hat bis heute ihren Sitz in Hamburg.

Was wird von der AOK übernommen?

Impfungen schützen vor einigen schwerwiegenden Krankheiten. Deshalb übernimmt die AOK die Kosten. Informieren Sie sich über die Vorsorgeuntersuchungen für Ihre Gesundheit wie Haut-Check, Impfungen oder Check-up 35 sowie Vorsorgeuntersuchungen für Kinder. ... Deshalb übernimmt die AOK die Kosten.

Welche Krankenkasse ist besser DAK oder AOK?

Im aktuellen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de erreichte die AOK Nordost die Testnote 1,6. Die DAK-Gesundheit ist eine bundesweit geöffnete Krankenkasse. ... Im aktuellen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de erreichte die DAK-Gesundheit die Testnote 1,6.

Was macht die DAK?

Die DAK-Gesundheit mit Sitz in Hamburg ist eine bundesweit tätige deutsche Krankenkasse. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung.

Welche Krankenkassen fusionieren 2021?

Liste der geplanten und vollzogenen Krankenkassen-Fusionen
DatumName der neuen KrankenkasseFusionspartner
1.1.2021vivida bkkSchwenninger Krankenkasse, atlas BKK ahlmann
1.1.2021BIG direkt gesundBIG direkt gesund, actimonda
1.7.2021VIACTIVVIACTIV, BKK Achenbach Buschhütten
BKK Melitta-HMRBKK Melitta Plus, BKK HMR

Hat die DAK fusioniert?

Die DAK-Gesundheit hat im vergangenen Jahr die Fusion mit der BKK-Gesundheit auch auf technischer Ebene erfolgreich durchgeführt. Im kommenden Jahr 2020 wird nun als letzter Schritt die Vereinheitlichung der Betriebsnummern folgen.

Wann zahlt Krankenkasse Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung ist keine Pflichtleistung der Krankenkassen. Dies gilt auch bei Erkrankungen wie Parodontitis oder einer Empfehlung des Zahnarztes. Viele Krankenkassen übernehmen jedoch einen Teil der Kosten für die professionelle Zahnreinigung als Satzungsleistung.

Was zahlt die DAK beim Zahnarzt?

Wir übernehmen mindestens 60 Prozent der Kosten für die sogenannte Regelversorgung Ihres Zahnersatz, also die gesetzlich festgelegte Standardversorgung, - wenn wir Ihren Heil- und Kostenplan vor der Behandlung bewilligt haben.