Inhaltsverzeichnis:

  1. Was versteht man unter double bind?
  2. Warum double bind?
  3. Was ist paradoxe Kommunikation?
  4. Was ist in der Kommunikation ein double bind?
  5. Was zeichnet eine double bind Situation aus?
  6. Was ist ein paradoxer Mensch?
  7. Was ist das Paradoxe?
  8. Was ist in der Kommunikation ein Double Bind und welches sind die Folgen?
  9. Was ist paradoxes Verhalten?
  10. Was genau bedeutet paradox?
  11. Was ist eine paradoxe Wirkung?
  12. Was ist paradox Beispiel?
  13. Was kann die paradoxe Intention bewirken?
  14. Woher stammt das Wort paradox?
  15. Was sind paradoxe Nebenwirkungen?
  16. Was sagt ein Paradoxon aus?
  17. Was versteht man unter paradox?
  18. Was versteht man unter Logotherapie?
  19. Was bedeutet das Fremdwort paradox?

Was versteht man unter double bind?

Als Doppelbotschaft (auch doppelte Botschaft oder Doppelbindung; englisch double bind) bezeichnet man in der klinischen Psychologie, der Sozialpsychologie und der Kommunikationswissenschaft ein dysfunktionales (bei häufiger Verwendung pathologisches) paradoxes Muster zwischenmenschlicher Kommunikation, das häufig in „ ...

Warum double bind?

Hierfür prägten sie den Ausdruck double bind. Diese Verbindung zur Schizophrenie konnte allerdings empirisch nicht bestätigt werden. Die Doppelbindungstheorie beschreibt die lähmende, weil doppelte Bindung eines Menschen an paradoxe Botschaften oder Signale (sog. Doppelbotschaften) und deren Auswirkungen.

Was ist paradoxe Kommunikation?

paradoxe Kommunikation, Kommunikationsform, die in sich widersprüchlich ist oder eine definierte Kommunikationssituation überraschend aufhebt.

Was ist in der Kommunikation ein double bind?

Mit dem Begriff „Double Bind“ bezeichnet man eine Situation, in der jemand in einer Kommunikationssituation zwei widersprüchliche Botschaften (oder auch Aufträge) erhält und dadurch in eine „Zwickmühle“ gerät.

Was zeichnet eine double bind Situation aus?

Mit dem Begriff „Double Bind“ bezeichnet man eine Situation, in der jemand in einer Kommunikationssituation zwei widersprüchliche Botschaften (oder auch Aufträge) erhält und dadurch in eine „Zwickmühle“ gerät.

Was ist ein paradoxer Mensch?

Menschen, die Ungleichgewichte im Paradox-Graphen haben, tendieren dazu, die Eigenschaft, die bei ihnen schwach ausgeprägt ist, zu verteufeln. Menschen, die beispielsweise hohe Werte für Offenheit und geringe Werte für Diplomatie haben, betrachten sich meist als ehrlich und bewerten Diplomatie als unehrlich.

Was ist das Paradoxe?

Paradoxien; vom altgriechischen Adjektiv παράδοξος parádoxos „wider Erwarten, wider die gewöhnliche Meinung, unerwartet, unglaublich“) ist ein Befund, eine Aussage oder Erscheinung, die dem allgemein Erwarteten, der herrschenden Meinung oder Ähnlichem auf unerwartete Weise zuwiderläuft oder beim üblichen Verständnis ...

Was ist in der Kommunikation ein Double Bind und welches sind die Folgen?

Double Bind“ – und was Sie kommunikativ tun können Mit dem Begriff „Double Bind“ bezeichnet man eine Situation, in der jemand in einer Kommunikationssituation zwei widersprüchliche Botschaften (oder auch Aufträge) erhält und dadurch in eine „Zwickmühle“ gerät.

Was ist paradoxes Verhalten?

Bei der paradoxen Intention ist der Patient aufgefordert, sich in paradoxer Weise genau das herbeizuwünschen, wovor er Angst hat. Dem liegt die Vorstellung zugrunde, auf diesem Weg ein Durchbrechen der bestehenden sich selbst bestätigenden Teufelskreise der Angst zu erreichen.

Was genau bedeutet paradox?

Das Adjektiv paradox bedeutet „widersprüchlich“ oder „äußerst merkwürdig“. Es beschreibt also Dinge und Sachverhalte, auf die man sich keinen Reim machen kann, da sie entweder zu widersinnig oder zu abwegig sind. Der Ausdruck geht zurück auf das griechische paradoxon (der allgemeinen Meinung widersprechend).

Was ist eine paradoxe Wirkung?

Als paradoxe Reaktion wird in der Medizin die Reaktion des Körpers auf einen Wirkstoff bezeichnet, die das Gegenteil des beabsichtigten Effekts bewirkt. Beispiele sind etwa das Auftreten von Schlaflosigkeit nach der Einnahme eines Schlafmittels oder von vermehrter Angst nach der Gabe eines angstlösenden Medikaments.

Was ist paradox Beispiel?

Ein typisches Beispiel für ein Paradoxon wäre der Satz: “Weniger ist mehr. “ Die Wörter “weniger“ und “mehr“ scheinen sich im ersten Moment eindeutig zu widersprechen und der Satz damit falsch zu sein. ... Der Ausspruch “Weniger ist mehr“ trägt also trotz des scheinbaren Widerspruchs eine tieferliegende Wahrheit in sich.

Was kann die paradoxe Intention bewirken?

Paradoxe Intention Bei der paradoxen Intention ist der Patient aufgefordert, sich in paradoxer Weise genau das herbeizuwünschen, wovor er Angst hat. Dem liegt die Vorstellung zugrunde, auf diesem Weg ein Durchbrechen der bestehenden sich selbst bestätigenden Teufelskreise der Angst zu erreichen.

Woher stammt das Wort paradox?

im 16. Jahrhundert von spätlateinisch paradoxon → la entlehnt, das auf altgriechisch παράδοξος (parádoxos) → grc „wider der (herrschenden) Meinung, wider der allgemeinen Vorstellung“ zurückgeht, das sich zusammensetzt aus παρά (pará) → grc „gegen, wider“ und δόξα (dóxa) → grc „Meinung, Ansicht, Vorstellung, Glaube“

Was sind paradoxe Nebenwirkungen?

Als paradoxe Reaktion wird in der Medizin die Reaktion des Körpers auf einen Wirkstoff bezeichnet, die das Gegenteil des beabsichtigten Effekts bewirkt. Beispiele sind etwa das Auftreten von Schlaflosigkeit nach der Einnahme eines Schlafmittels oder von vermehrter Angst nach der Gabe eines angstlösenden Medikaments.

Was sagt ein Paradoxon aus?

Als Paradoxon wird ein rhetorisches Stilmittel bezeichnet. Das Paradoxon ist die überspitzte, absurde und scheinbar widersinnige Formulierung eines Gedankens. Dieser widersprüchlichen Aussage ist aber eine tiefe Erkenntnis zu eigen. Paradoxa haben bei genauerer Betrachtung stets eine höhere Wahrheit.

Was versteht man unter paradox?

Ein Paradoxon kann nämlich sowohl eine Aussage, der Befund einer eingehenden Untersuchung oder eine Erscheinung sein, die der allgemeinen Erwartung oder dem allgemeinen Verständnis des Sachverhaltes widerspricht. ... Ein typisches Beispiel für ein Paradoxon wäre der Satz: “Weniger ist mehr.

Was versteht man unter Logotherapie?

Die Logotherapie ist eine sinnzentrierte Psychotherapie, die von dem Wiener Psychiater und Neurologen Viktor E. Frankl begründet worden ist. ... Und genau das ist das heilende Ziel, zu dem die Logotherapie hinführen möchte. Im Zusammenhang mit der Logotherapie bedeutet "Logos" einfach Sinn.

Was bedeutet das Fremdwort paradox?

Das Adjektiv paradox bedeutet „widersprüchlich“ oder „äußerst merkwürdig“. Es beschreibt also Dinge und Sachverhalte, auf die man sich keinen Reim machen kann, da sie entweder zu widersinnig oder zu abwegig sind. Der Ausdruck geht zurück auf das griechische paradoxon (der allgemeinen Meinung widersprechend).