Inhaltsverzeichnis:

  1. Was kostet der Nachtzug nach Hamburg?
  2. Welche Nachtzüge gibt es?
  3. Was kostet der Nachtzug von Zürich nach Hamburg?
  4. Wo fährt ein Nachtzug?
  5. Wie viel kostet ein Nachtzug?
  6. Hat die DB Nachtzüge?
  7. Was kostet der Zug nach Hamburg?
  8. Was kostet die Bahnfahrt von Basel nach Hamburg?
  9. Wie buche ich einen Nachtzug?
  10. Was kostet Nightjet?
  11. Was bedeutet NJ bei der Deutschen Bahn?

Was kostet der Nachtzug nach Hamburg?

Im ÖBB Nachtzug gibt's komfortable Liegen im Schlafwagen....ÖBB Nightjet – Kurzüberblick.
ÖBB Nachtzug ab Hamburgnach Basel, Zürich, München, Innsbruck, Wien
verfügbare PlätzeSitzplatz, Liegewagen, Schlafwagen
BahnCard-Rabattja, für Nightjet Komfort-Tickets
günstigste Preiseab 29,90 Euro
Nachtzug-Ticket buchen

Welche Nachtzüge gibt es?

Nachtzüge in Europa
  • Berlin-Nachtexpress. (Schweden – Deutschland) ...
  • EN-Nachtzug Tschechien-Polen. (Tschechien – Polen) ...
  • EuroNight Ister. (Ungarn – Rumänien) ...
  • EuroNight Lisinski. (Österreich – Kroatien – Slowenien) ...
  • EuroNight Kálmán Imre. (Ungarn – Österreich – Deutschland – Schweiz) ...
  • Hellas Express. ...
  • Intercités de Nuit. ...
  • ÖBB Nightjet.

Was kostet der Nachtzug von Zürich nach Hamburg?

Zürich-Hamburg ÖBB nightjet 40470 Der Zug führt Sitzplätze, Liegewagen und Schlafwagen. Die Ticketpreise beginnen bei EUR 29,90.

Wo fährt ein Nachtzug?

In Deutschland sind unter anderem Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Köln und Düsseldorf an das ÖBB-Liniennetz angeschlossen. So gibt es zum Beispiel Verbindungen von Hamburg nach Innsbruck, Wien oder Zürich. Oder von München über die Alpen nach Venedig, Mailand und sogar Rom. Oder von Berlin über Warschau nach Wien.

Wie viel kostet ein Nachtzug?

Ein Platz im Liegewagen mit sechs Liegen kostet ab 59 Euro, mit vier Liegen ab 69 Euro. Im Schlafwagen kosten die Tickets ab 79 Euro (drei Betten), 99 Euro (zwei Betten) oder 139 Euro (Abteil mit einem Bett).

Hat die DB Nachtzüge?

DB Fernverkehr AG verfügt über keine Schlafwagen mehr und plant auch nicht, neue Schlafwagen zu kaufen oder zu leasen“, schreibt Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU). Die DB AG beteilige sich mit eigenen Sitzwagen an den Nachtzugverbindungen ihrer europäischen Partnerbahnen, heißt es weiter.

Was kostet der Zug nach Hamburg?

Reisen nach Hamburg schon ab 17,90 Euro Erreichen können Sie die Elbmetropole ganz schnell, bequem, umweltfreundlich - und jetzt auch unschlagbar günstig: mit dem Zug nach Hamburg dank dem Super Sparpreis bereits ab 17,90 Euro. Schon im Voraus bequem zu buchen auf bahn.de.

Was kostet die Bahnfahrt von Basel nach Hamburg?

18,90 € Der Preis für Tickets von Basel SBB nach Hamburg Hbf beginnt bei 18,90 € für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse, wenn Sie im Voraus buchen. Die Buchung am Reisetag ist in der Regel teurer. Die Kosten können außerdem je nach Tageszeit, Strecke und Klasse variieren.

Wie buche ich einen Nachtzug?

Wo kann ich buchen?
  1. direkt im Onlineshop unter nightjet.com.
  2. beim ÖBB Kund:innenservice unter Tel +-3.

Was kostet Nightjet?

Ihr eigenes Abteil im Schlafwagen ab € 139,90* Für maximalen Komfort buchen Sie einfach Ihr eigenes Schlafwagen-Abteil entsprechend der Anzahl der gemeinsam reisenden Personen: Single: 1 Person im Abteil ab € 139,90* Double: 2 Personen im Abteil ab € 179,80* Triple: 3 Personen im Abteil ab € 209,70*

Was bedeutet NJ bei der Deutschen Bahn?

ÖBB Nightjet ist ein Markenname für Nachtreisezüge, der von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) seit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 verwendet wird. Seit Dezember 2017 ist Nightjet (NJ) zugleich eine Zuggattung.