Inhaltsverzeichnis:

  1. Wo ist es am schönsten auf Kreta?
  2. Wie lange Urlaub auf Kreta?
  3. Wie heißt die Hauptstadt der Insel Kreta?
  4. Warum ist Kreta so beliebt?
  5. Wo sollte man auf Kreta Urlaub machen?
  6. Welche Seite von Kreta?
  7. Wann ist Hochsaison in Kreta?
  8. Wie ist die Insel Kreta entstanden?
  9. Was für ein Meer ist in Kreta?
  10. Ist Kreta schön?
  11. Ist es windig auf Kreta?
  12. Was ist das Land von Kreta?
  13. Wie heißt ein beliebter Ferienort auf der griechischen Insel Kreta?
  14. Welche Seite von Kreta ist wärmer?
  15. Wo ist der Süden von Kreta?
  16. Wann beginnt die Saison auf Kreta?
  17. Wann ist die Hauptsaison auf Kreta?
  18. Wie hieß Kreta früher?
  19. Wie sind die griechischen Inseln entstanden?
  20. Wo befinden sich die schönsten Strände auf Kreta?

Wo ist es am schönsten auf Kreta?

Die venezianisch anmutende Altstadt von Chania gilt als schönster Ort auf Kreta. In der Hauptsaison musst du dir die meisten bekannten Sehenswürdigkeiten mit Hunderten von anderen Urlaubern teilen. Mit der spektakulären Samaria- Schlucht besitzt die Region eines der beliebtesten Wanderziele in Europa.

Wie lange Urlaub auf Kreta?

Ich würde die Tour um die Insel nicht versuchen, wenn Sie weniger als 10 Tage Zeit haben. Und selbst mit 10 Tagen müssen Sie rigoros planen und nur ein paar Orte auswählen, um ein Gesamtbild der einzelnen Gebiete zu erhalten, um Kreta mit dem Auto zu erkunden. 2 bis 3 Wochen sind viel angenehmer.

Wie heißt die Hauptstadt der Insel Kreta?

Iraklio (Heraklion) ist gemessen an der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt Griechenlands. Rund 175.000 Menschen bevölkern die Hauptstadt Kretas, die zentral an der Nordküste der größten griechischen Insel liegt.

Warum ist Kreta so beliebt?

Die Insel 100 Kilometer südlich des Festlandes ist auch deshalb so beliebt, weil sie ein Alleskönner ist. ... Uralte Klöster, Festungen und über 4000 Jahre alte Tempelanlagen zeugen von dem kulturellen Reichtum der Insel. Wir zeigen ausgewählte Orte auf Kreta, die Sie unbedingt entdecken müssen.

Wo sollte man auf Kreta Urlaub machen?

Hier sind die malerischsten Orte auf Kreta noch mal im Überblick:
Ort auf KretaRegion
1. Palmenstrand von VaiLasithi
2. Altstadt von ChaniaChania
3. MatalaHeraklion
4. SitiaLasithi

Welche Seite von Kreta?

Grundsätzlich gilt: Wer sich für einen Kreta Urlaub entscheidet, der wird meistens im Norden fündig. Rund um die Hauptstadt Heraklion gibt es an der Küste viele Orte, die vom Tourismus geprägt sind und in denen man tolle Strände findet.

Wann ist Hochsaison in Kreta?

Die Hochsaison auf der Insel Kreta, wie auch auf anderen griechischen Inseln, dauert von Ende Juni bis Anfang September. Die heißesten Monate sind normalerweise Juli und August.

Wie ist die Insel Kreta entstanden?

Im späten Tertiär (vor 10 Millionen Jahren) begannen die Gewässer des Mittelmeers die Ägäis zu überfluten und bildeten die ägäischen Inseln und Kreta. Bereits vor 8 Millionen Jahren war Kreta von Wasser umgeben.

Was für ein Meer ist in Kreta?

Kretische Meer Das Kretische Meer (griechisch Κρητικό Πέλαγος, n. sg.) ist ein Teil des Mittelmeeres, es erstreckt sich nördlich der Insel Kreta, zwischen den Inseln des Dodekanes, mit Kasos und Karpathos, im Osten, den Kykladen im Norden und Kythira im Westen.

Ist Kreta schön?

Kreta ist ein wahres Paradies für Strandliebhaber. Als fünftgrößte Insel im Mittelmeer verfügt Kreta über zahlreiche Strände und Buchten, an denen Sie von Mitte März bis Mitte November die herrliche griechische Sonne genießen können. ...

Ist es windig auf Kreta?

Da Kreta eine gebirgige Insel ist, kann sich das Wetter ganz plötzlich verändern, und es ist oft windig (von einer leichten Brise bis zu orkanartigen Winden).

Was ist das Land von Kreta?

ist die größte griechische Insel und mit rund 8261 Quadratkilometern Fläche sowie 1066 Kilometern Küstenlänge nach Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika die fünftgrößte Insel im Mittelmeer. Kreta zählt zur gleichnamigen griechischen Region Kreta.

Wie heißt ein beliebter Ferienort auf der griechischen Insel Kreta?

Heraklion (auch Iraklio) In Heraklion landen die meisten der Urlauber, die sich von der Schönheit Kretas einfangen lassen möchten. Die größte Stadt der Insel verfügt über einen exklusiven Yachthafen und eine traumhafte Hafenpromenade zum Flanieren.

Welche Seite von Kreta ist wärmer?

Ost- und West-Kreta: Allgemein ist der Osten von Kreta etwas wärmer und trockener als der Westen. Die Gegend um Ierapetra und Mirtos hat das wärmste Klima auf Kreta. Es ist aber nur 1-2 Grad wärmer als in anderen Regionen auf der Insel.

Wo ist der Süden von Kreta?

Ierapetra Die südöstlichste Stadt Kretas, als auch die südlichste Stadt Europas, Ierapetra liegt an der schmalsten Stelle Kretas. Die Entfernung von Ierapetra bis zur Nordküste beträgt hier nur ca. 15 km. Die Entfernung bis zur Hauptstadt Heraklion an der Nordküste ca.

Wann beginnt die Saison auf Kreta?

Die Hochsaison auf der Insel Kreta, wie auch auf anderen griechischen Inseln, dauert von Ende Juni bis Anfang September. Die heißesten Monate sind normalerweise Juli und August.

Wann ist die Hauptsaison auf Kreta?

Kreta hat eine lange Saison, die bereits ab etwa Mitte März startet. Dann beginnt die Natur der Insel zu erblühen und es gibt schon um die 20 Grad. Ab Juni kann dann gebadet werden, im Südosten oft schon früher. Hochsaison auf Kreta ist von Juli bis September.

Wie hieß Kreta früher?

Kreta ist die eingedeutschte Schreibweise der lateinischen Namensform Creta. Die türkische Namensform ist Girit. Während der Zeit als Kolonie der Republik Venedig wurde die Insel Candia genannt (zurückgehend auf arabisch Khandaq „Graben“); auch die Hauptstadt hieß damals Candia (heutiger Name Iraklio).

Wie sind die griechischen Inseln entstanden?

Im Mittelmiozän, vor 18 Mio. Jahren, gab es in der Ägäis hohe Berge und tiefe Becken, in denen sich frisches Wasser sammelte. Während all dieser Jahrmillionen war Kreta mit Griechenland und der Türkei verbunden, die ägäischen Inseln waren ein fast ohne Unterbrechung zusammenhängender Landstreifen.

Wo befinden sich die schönsten Strände auf Kreta?

Die 10 schönsten Strände auf Kreta
  • Malia. Malia liegt etwa 30 Kilometer östlich von Iraklio. ...
  • Georgioupolis. ...
  • Analipsi. ...
  • Amoudi Beach. ...
  • Plakias Beach. ...
  • Falasarna Beach. ...
  • Preveli Beach. ...
  • Balos Beach.