Inhaltsverzeichnis:

  1. Sind nicht deine AirPods?
  2. Was bedeutet nicht deine AirPods?
  3. Warum muss ich meine AirPods immer wieder neu verbinden?
  4. Warum funktionieren meine AirPods nicht mehr?
  5. Wie Resete ich meine AirPods?
  6. Kann man AirPods Orten wenn sie nicht verbunden sind?
  7. Wieso werden AirPods leiser?
  8. Wie lange Garantie bei Apple AirPods?
  9. Was machen wenn AirPods verloren?
  10. Wie lange halten AirPods?
  11. Was ist wenn AirPods nicht blinken?
  12. Kann man AirPods neu starten?
  13. Was passiert wenn man AirPods zurücksetzen?
  14. Kann man geklaute AirPods benutzen?
  15. Kann man einzelne AirPods Orten?
  16. Was ist wenn ein Airpod leiser ist als der andere?
  17. Was machen wenn die AirPods leise sind?
  18. Haben AirPods Garantie?
  19. Warum gibt es bei Apple nur 1 Jahr Garantie?
  20. Was kostet ein Ersatz Airpod?

Sind nicht deine AirPods?

Halte die Setup-Taste am Gehäuse bis zu 10 Sekunden lang gedrückt. Die Statusanzeige sollte weiß blinken, um anzuzeigen, dass jetzt eine Verbindung mit den AirPods hergestellt werden kann. ... Falls immer noch keine Verbindung hergestellt werden kann, setze die AirPods zurück.

Was bedeutet nicht deine AirPods?

Sollten eure AirPods, während ihr das hier durchführt, gerade verbunden sein, dann bekommt ihr eine zusätzliche Warnmeldung angezeigt. ... Wenn ihr sie nun in die Nähe haltet um sie zu verbinden, könnt ihr dann den entsprechenden Bildschirm sehen auf dem es dann heißt “Nicht deine AirPods”.

Warum muss ich meine AirPods immer wieder neu verbinden?

Es kann ein Hardwareproblem, ein Problem mit der Signalqualität oder ein Problem mit einer bestimmten Version von iOS sein. Airpod-Verbindungsabbrüche traten bereits 20 mit iOS 10.1 auf und tauchten 2018 nach dem Update auf iOS 11.2.6 erneut auf.

Warum funktionieren meine AirPods nicht mehr?

Die Lösung ist jedoch ganz einfach: Deine AirPods brauchen einfach nur einen Neustart. Dazu musst Du in den Bluetooth-Einstellungen die AirPods-Verbindung löschen. ... Nun startet die Setup-Animation und Du kannst Deine AirPods erneut mit dem Gerät verbinden. Der Kanalfehler sollte dann behoben sein.

Wie Resete ich meine AirPods?

Schließe das Ladecase. Drücke auf die Setup-Taste auf der Rückseite der Ladestation. Halte den Knopf mindestens 15 Sekunden lang gedrückt. Lasse die Taste los, wenn die Statusanzeige am Case gelb blinkt.

Kann man AirPods Orten wenn sie nicht verbunden sind?

Du kannst deine Apple-Kopfhörer nur dann aufspüren, wenn ein paar Bedingungen erfüllt sind: Die AirPods müssen per Bluetooth verbunden sein – also in Reichweite eines deiner Apple-Geräte liegen. Die Suche funktioniert nur, wenn die Mini-Kopfhörer nicht in ihrem geschlossenen Case liegen.

Wieso werden AirPods leiser?

Meist ist der Grund für das Lautstärke-Problem bei AirPods ziemlich einfach: Das Gitter von den Kopfhörern ist mit Dreck verstopft. In den kleinen Gittern sammelt sich im Laufe der Zeit Schmutz und nicht selten auch Cerumen oder anders gesagt, in den kleinen Gittern befindet sich Ohrenschmalz.

Wie lange Garantie bei Apple AirPods?

Wenn du Serviceleistungen für deine AirPods oder dein Ladecase benötigst, werden dir diese nicht in Rechnung gestellt, sofern das zu behebende Problem durch die einjährige eingeschränkte Apple-Garantie, AppleCare+ oder geltende Verbraucherschutzgesetze abgedeckt ist.

Was machen wenn AirPods verloren?

Rufe die Seite iCloud.com/find auf. Melde dich mit der Apple-ID an. Klicke auf "Alle Geräte" und dann auf deine AirPods. Unter jedem Gerät siehst du, wann sein Standort zuletzt gefunden wurde, oder "Offline".

Wie lange halten AirPods?

Dies kannst du bei AirPods (2. Generation) erwarten: Bei mehreren Ladungen im Ladecase erhältst du über 24 Stunden Hörzeit7 oder bis zu 18 Stunden Sprechzeit. Eine einzelne Ladung bietet auf deinen AirPods bis zu 5 Stunden Hörzeit9 oder bis zu 3 Stunden Sprechzeit.

Was ist wenn AirPods nicht blinken?

Falls sie nicht weiß blinken sollte, halte die Setup-Taste an der Rückseite des AirPods-Ladecase ein paar Sekunden lang gedrückt. Die Statusanzeige sollte nun weiß blinken. Wenn die Statusanzeige noch immer gelb blinkt, schließe das Ladecase an eine Stromquelle an, schließe das Ladecase, und warte 20 Minuten.

Kann man AirPods neu starten?

AirPods neu starten Führe einen der folgenden Schritte aus: AirPods Max: Halte am rechten Kopfhörer gleichzeitig die Digital Crown und die Taste „Geräuschkontrolle“ gedrückt, bis die Statusanzeige neben dem Ladeanschluss orange blinkt (nach etwa 12 Sekunden), und lasse beide Tasten dann sofort los.

Was passiert wenn man AirPods zurücksetzen?

Machen Ihre Apple AirPods Probleme oder möchten Sie die Kopfhörer verkaufen, können Sie einen Reset durchführen. Dadurch werden alle gespeicherten Daten der Bluetooth-Kopfhörer wie die gekoppelten Geräte gelöscht.

Kann man geklaute AirPods benutzen?

Es wird der letzte Standort den das iPhone mit Bluetooth noch erfasst hat angezeigt. Das ist hilfreich wenn's nur verloren ist. Bei Diebstahl leider unbrauchbar. Bei Diebstahl gibts keine Chance.

Kann man einzelne AirPods Orten?

Öffnen Sie die App "Wo ist?". Wählen Sie unter Ihren Geräten Ihre Airpods aus. Auf der Karte wird der Standort gezeigt, an dem Ihre Airpods zuletzt mit einem Ihrer Geräte verbunden waren. ... Sind Ihre einzelnen Airpods an unterschiedlichen Orten, wird erst nur ein Airpod angezeigt.

Was ist wenn ein Airpod leiser ist als der andere?

Wenn nach der Reinigung der Kopfhörer die Lautstärke noch immer unterschiedlich ist, könnt ihr das Problem möglicherweise durch Entkoppeln und Zurücksetzten der AirPods beheben. Hilft dies nicht weiter, hilft vielleicht ein Blick in die Einstellungen.

Was machen wenn die AirPods leise sind?

AirPods Lautstärke erhöhen
  1. Öffnet zunächst die Einstellungen auf eurem Gerät.
  2. Wechselt nun zu "Bedienungshilfen".
  3. Wählt hier den Punkt "Audio/Visuell" aus.
  4. Tippt auf "Kopfhörer-Anpassungen".
  5. Aktiviert die Anpassungen.
  6. Ihr könnt nun auswählen, wie stark leise Töne verstärkt werden sollen.

Haben AirPods Garantie?

Eingeschränkte Apple-Garantie und Kaufbeleg Die eingeschränkte Apple-Garantie deckt Herstellungsfehler bei den AirPods sowie bei Zubehörprodukten der Marke Apple ein Jahr ab Kaufdatum ab.

Warum gibt es bei Apple nur 1 Jahr Garantie?

Die auf ein Jahr beschränkte Apple-Garantie ist eine freiwillige Garantie des Herstellers. Sie gewährt zusätzliche Rechte unabhängig von den durch Verbraucherschutzgesetze gewährten Rechten. Diese gesetzlichen Rechte werden durch die Garantie nicht eingeschränkt.

Was kostet ein Ersatz Airpod?

Beschädigte AirPods
AirPodsAppleCare+-Selbstbeteiligung (jede Beschädigung)Gebühr für Serviceleistungen außerhalb der Garantie
AirPods29 €je 75 €
Ladecase29 €65 €
Kabelloses Ladecase29 €75 €