Inhaltsverzeichnis:

  1. Für welche Studiengänge braucht man einen NC?
  2. Welche Studiengänge gibt es in Frankfurt?
  3. Was studieren ohne NC?
  4. Welche Fächer haben NC?
  5. Was kann man mit einem Durchschnitt von 2 0 studieren?
  6. Welches Studium hat den höchsten NC?
  7. Was kann man alles an der Goethe Uni studieren?
  8. Was kann man an der Goethe Universität studieren?
  9. Was kann man in Berlin studieren ohne NC?
  10. Was sind freie Bachelor Studiengänge?
  11. Wie setzt sich der Numerus clausus zusammen?
  12. Ist ein Schnitt von 2 0 gut?
  13. Kann man mit 2 0 Medizin studieren?
  14. Was hat den höchsten NC?
  15. Wo erfahre ich den NC?
  16. Was kann man an der Viadrina studieren?
  17. Wie ist die Uni Frankfurt?
  18. Wie gut ist die Goethe Uni?
  19. Kann man bei einem zulassungsfreien Studiengang abgelehnt werden?
  20. Was kann man mit einem NC von 2 0 studieren?

Für welche Studiengänge braucht man einen NC?

Studiengänge der Medizin, Pharmazie, Tiermedizin und Zahnmedizin sind so begehrt, dass sie bundesweit an allen Hochschulen zulassungsbeschränkt sind, d. h. einem Numerus Clausus unterliegen. Die Bewerbung und die Vergabe von Studienplätzen für diese Studiengänge erfolgt zentral über die Stiftung für Hochschulzulassung.

Welche Studiengänge gibt es in Frankfurt?

Beliebte Studiengänge
  • Betriebswirtschaftslehre (BWL) 10 Studiengänge.
  • Soziale Arbeit. 10 Studiengänge.
  • Rechtswissenschaft. 3 Studiengänge.
  • Wirtschaftsingenieurwesen. 4 Studiengänge.

Was studieren ohne NC?

  • Agrar- und Forstwissenschaften.
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften.
  • Ingenieurwissenschaften.
  • Kunst, Musik, Design.
  • Mathematik, Naturwissenschaften.
  • Medizin, Gesundheitswissenschaften.
  • Sprach- und Kulturwissenschaften.
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

Welche Fächer haben NC?

Klassisch sind vom NC betroffen die Studienfächer: Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin, Psychologie, Pharmazie und Jura.

Was kann man mit einem Durchschnitt von 2 0 studieren?

Hat man also beispielsweise einen Notendurchschnitt von 2,0 und schneidet im TMS sehr gut ab, wird einem bei der Bewerbung an einer entsprechenden Hochschule ein Schnitt von 1,2 zugewiesen - womit man gute Chancen auf einen Medizin-Studienplatz hat.

Welches Studium hat den höchsten NC?

Die Fächergruppe der Rechts-, Wirtschafts-, Gesellschafts- und Sozialwissenschaften hat die höchste NC-Quote (51 Prozent), die der Sprach- und Kulturwissenschaften die niedrigste (29 Prozent). Die NC-Quote an Fachhochschulen in Mecklenburg-Vorpommern liegt nur bei 5 Prozent, im Saarland dagegen bei 78 Prozent.

Was kann man alles an der Goethe Uni studieren?

Studiengänge
StudiengangBewertungen
Betriebswirtschaftslehre Master of Science 4.313
Biochemie Bachelor of Science 3.915
Biochemie Master of Science 4.23
Bioinformatik Bachelor of Science 3.75

Was kann man an der Goethe Universität studieren?

Außer zur Physik und Mathematik gibt es Verbindungen zur Chemie, Ozeanographie, Hydrologie und Geographie. Den wichtigen physikalischen Grundlagen wird in dem einführenden Bachelorstudiengang ein besonderes Gewicht gegeben.

Was kann man in Berlin studieren ohne NC?

Zulassungsfreie Studiengänge ohne NC
  • Gesundheitspsychologie. IU Internationale Hochschule. ...
  • Kommunikationspsychologie. IU Internationale Hochschule. ...
  • Bauingenieurwesen. ...
  • Informatik. ...
  • Betriebswirtschaftslehre. ...
  • Interkulturelle Germanistik. ...
  • Deutsch Polnisches Jurastudium (Bachelorstudium) ...
  • General Management.

Was sind freie Bachelor Studiengänge?

Das bedeutet: Es stehen ausreichend Studienplätze in einem bestimmten Studiengang zur Verfügung. Daher müssen die Hochschulen in diesen Fächern auch kein Auswahlverfahren durchführen.

Wie setzt sich der Numerus clausus zusammen?

Der NC ergibt sich jedes Semester neu aus Angebot und Nachfrage nach Studienplätzen in einem Studiengang. Zählt nur der Abi-Schnitt, funktioniert das so: Erst bekommen die Bewerber mit einem 1,0-Abi einen Platz, dann die mit 1,1 und so weiter, bis es zum Beispiel bei 2,1 keine Plätze mehr gibt.

Ist ein Schnitt von 2 0 gut?

Die Abinote der Bewerber "sollte gut sein", heißt es bei der FES. 2,0 ist wohl die geheime Grenze, einen offiziellen obersten Schnitt gibt es aber nicht. Ausschlaggebend für die Auswahl der künftigen Stipendiaten sind laut Stiftung das gesellschaftspolitische Engagement und sehr gute Leistungen im Studium.

Kann man mit 2 0 Medizin studieren?

Hat man also beispielsweise einen Notendurchschnitt von 2,0 und schneidet im TMS sehr gut ab, wird einem bei der Bewerbung an einer entsprechenden Hochschule ein Schnitt von 1,2 zugewiesen - womit man gute Chancen auf einen Medizin-Studienplatz hat.

Was hat den höchsten NC?

Die Fächergruppe der Rechts-, Wirtschafts-, Gesellschafts- und Sozialwissenschaften hat die höchste NC-Quote (51 Prozent), die der Sprach- und Kulturwissenschaften die niedrigste (29 Prozent). Die NC-Quote an Fachhochschulen in Mecklenburg-Vorpommern liegt nur bei 5 Prozent, im Saarland dagegen bei 78 Prozent.

Wo erfahre ich den NC?

Die Website www.auswahlgrenzen.de ermöglicht es, die aktuellen Auswahlgrenzen / Numerus Clausus (NC) einzelner Unis und Fachhochschulen einfach zu finden.

Was kann man an der Viadrina studieren?

An der Viadrina kann man an drei Fakultäten (Wirtschaftswissenschaften, Jura und Kulturwissenschaften) die Studiengänge BWL, internationale BWL und VWL, Jura (hier gibt es seit einigen Jahren auch den "Bachelor" und "Master of German and Polish Law") und Kulturwissenschaften ("KuWi") sowie mehrere Master-Studiengänge ( ...

Wie ist die Uni Frankfurt?

Laut dem WiWo-Ranking 2016 ist sie sowohl in BWL (Platz6) und VWL (Platz1) eine sehr gut Universität in Deutschland.

Wie gut ist die Goethe Uni?

Die Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler der Goethe-Universität belegen in dem weltweiten Hochschulranking „World University Rankings“ unter 224 gelisteten Rechtsfakultäten den 60. Platz und sind damit zweitbeste deutsche Hochschule.

Kann man bei einem zulassungsfreien Studiengang abgelehnt werden?

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen ohne NC, spielt zwar deine Abiturnote keine Rolle, aber du kannst aufgrund von anderen Auswahlkriterium abgelehnt werden. ... Häufig kann man sich bei zulassungsfreien Studiengängen ohne NC bis kurz vor Semesterstart bewerben.

Was kann man mit einem NC von 2 0 studieren?

Hat man also beispielsweise einen Notendurchschnitt von 2,0 und schneidet im TMS sehr gut ab, wird einem bei der Bewerbung an einer entsprechenden Hochschule ein Schnitt von 1,2 zugewiesen - womit man gute Chancen auf einen Medizin-Studienplatz hat.