Inhaltsverzeichnis:

  1. Welches Organ liegt im rechten Unterbauch?
  2. Was ist im Unterbauch rechts?
  3. Was bedeuten Schmerzen im rechten Unterbauch?
  4. Welche Organe rechte Bauchseite?
  5. Was befindet sich rechts unter den Rippen?
  6. Was bedeuten Unterleibsschmerzen ohne Periode?
  7. Welche Organe gibt es beim Menschen?
  8. Woher kommen Milzschmerzen?
  9. Was liegt rechts unterm Rippenbogen?
  10. Was liegt im rechten Oberbauch unter den Rippen?
  11. Was ist rechts hinten unter den Rippen?

Welches Organ liegt im rechten Unterbauch?

Dazu zählen Magen, Zwölffingerdarm, Leber (rechts), Gallenblase (an der Unterseite der Leber), Milz (links hinter dem Magen) und Bauchspeicheldrüse (eher mittig hinter dem Magen). Auch andere Organe wie Herz oder Lunge können der Auslöser für Oberbauchschmerzen sein.

Was ist im Unterbauch rechts?

Blinddarmentzündung: Akute Schmerzen im rechten Unterbauch Der Blinddarm ist das Teilstück des Dickdarms unterhalb der Stelle, wo der Dünndarm in den aufsteigenden Dickdarm übertritt. Sein Anhängsel, der Wurmfortsatz (Appendix), kann sich aus unterschiedlichen Gründen entzünden.

Was bedeuten Schmerzen im rechten Unterbauch?

Wenn Sie unter rechtsseitigen Bauchschmerzen im Unterbauch leiden, können sich dahinter zum Beispiel Erkrankungen des Beckens, ein Leistenbruch oder chronisch-entzündliche Darmerkrankungen verbergen. Auch können innere Organe, zum Beispiel die Gallenblase, der Magen, die Nieren oder die Harnwege erkrankt sein.

Welche Organe rechte Bauchseite?

Die Gallenblase ist ein kleines Organ unter der Leber auf der rechten Seite des Bauches. Sie enthält die Gallenflüssigkeit, eine von der Leber produzierte Verdauungsflüssigkeit, die von der Gallenblase beim Essen freigesetzt wird.

Was befindet sich rechts unter den Rippen?

Treten die Beschwerden unter dem rechten Rippenbogen auf, können beispielsweise Erkrankungen der Leber, der Gallenblase oder des Dickdarms bestehen. Diese lassen sich zumeist anhand weiterer typischer Symptome identifizieren.

Was bedeuten Unterleibsschmerzen ohne Periode?

Wenn Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten und Unterleibsschmerzen, aber keine Periode haben, könnte das ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Auch Myome in der Gebärmutter können die Beschwerden auslösen. Die gutartigen Geschwüre treten meist bei Frauen zwischen dem 30. und 50.

Welche Organe gibt es beim Menschen?

FAQ – Organe Mensch Es gibt 6 Organe, die zwingend lebensnotwendig sind: Gehirn, Herz, Lunge, Nieren, Leber und Haut. Ohne sie hast du keine Chance! Dank moderner Medizin muss man aber berücksichtigen, dass Organe zu Teilen entfernt, transplantiert oder ersetzt werden können.

Woher kommen Milzschmerzen?

Häufig liegen Erkrankungen des Blutes wie Leukämie oder Morbus Hodgkin, ein bösartiger Tumor des Lymphsystems, vor. Zudem können Infektionskrankheiten Auslöser für eine Milzvergrößerung sein. Dazu zählen beispielsweise das Pfeiffer'sche Drüsenfieber oder eine durch Bakterien im Blut verursachte Sepsis.

Was liegt rechts unterm Rippenbogen?

Treten die Beschwerden unter dem rechten Rippenbogen auf, können beispielsweise Erkrankungen der Leber, der Gallenblase oder des Dickdarms bestehen. Diese lassen sich zumeist anhand weiterer typischer Symptome identifizieren.

Was liegt im rechten Oberbauch unter den Rippen?

Häufig treten die Schmerzen im Oberbauch auf der rechten Seite bzw. unter dem rechten Rippenbogen auf. Hier liegt die Ursache der Beschwerden häufig in der Gallenblase, die sich unterhalb der Leber befindet und für die Speicherung und Verdickung der von der Leber produzierten Gallenflüssigkeit zuständig ist.

Was ist rechts hinten unter den Rippen?

Die Nieren liegen eingebettet in schützende Fettkapseln rechts und links der Wirbelsäule, etwa in Höhe der beiden untersten Rippen. Oben auf jeder Niere befindet sich eine hormonproduzierende Nebenniere.