Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie schreibt man mit den anderen?
  2. Wird die beiden groß geschrieben?
  3. Wie schreibt man von den anderen?
  4. Wie schreibt man anderes groß oder klein?
  5. Warum wird die beiden klein geschrieben?
  6. Wann wird zwei groß geschrieben?
  7. Wird etwas anderes groß geschrieben?
  8. Wie schreibt man etwas anderes groß oder klein?
  9. Wann schreibt man anderes gross?
  10. Wie schreibt man ein anderes Mal?
  11. Wann wird zusammen groß geschrieben?
  12. Wann werden Zahlen groß geschrieben?
  13. Warum wird etwas anderes klein geschrieben?
  14. Was kann es Besseres geben groß oder klein?
  15. Wie schreibt man etwas ganz anderes?
  16. Wie schreibt man nichts anderes?
  17. Wann ist ein anderes Mal?
  18. Wie schreibt man das nächste Mal?
  19. Wie schreibt man Moin zusammen?

Wie schreibt man mit den anderen?

In der Regel heißt es: Die Zahladjektive viel, wenig, (der, die, das) eine, (der, die, das) andere mit ihren Deklinations- und Steigerungsformen werden kleingeschrieben, obwohl sie formale Merkmale einer Substantivierung aufweisen.

Wird die beiden groß geschrieben?

Nur die Kleinschreibung ist korrekt, weshalb hallo ihr Beiden schlicht falsch ist. Beide schreibt sich immer nur klein, egal, in welcher Kombination: beide Male, alles beide[s], einer von beiden, wir beide, mit unser beider Hilfe etc.

Wie schreibt man von den anderen?

Im Allgemeinen wird „andere, andre“ kleingeschrieben D 77: der, die, das and[e]re. eine, keine, jeder, alles and[e]re. die, keine, alle and[e]ren, andern.

Wie schreibt man anderes groß oder klein?

Die verschiedenen Formen von ander- werden im Allgemeinen, auch in Verbindung mit einem Artikel, kleingeschrieben: der / die / das andere, die anderen, ein anderer, alles andere, nichts anderes, keine andere, jemand anders / anderer, zum einen - zum andern, wie andere meinen ...

Warum wird die beiden klein geschrieben?

Hallo Robert, nein, auch mit Artikel wird "Beiden" klein geschrieben, da es zur Gruppe der Pronomen und Zahlwörter gehört, die immer kleingeschrieben werden.

Wann wird zwei groß geschrieben?

Werden Zahlwörter als Nomen verwendet, schreibt man sie groß: z. B. die Zwei, als Zweites.

Wird etwas anderes groß geschrieben?

Die verschiedenen Formen von ander- werden im Allgemeinen, auch in Verbindung mit einem Artikel, kleingeschrieben: der / die / das andere, die anderen, ein anderer, alles andere, nichts anderes, keine andere, jemand anders / anderer, zum einen - zum andern, wie andere meinen ...

Wie schreibt man etwas anderes groß oder klein?

etwas anderes / etwas Anderes
Rechtschreibung bis 1996Reformschreibung 1996 bis Heutige Rechtschreibung seit
etwas anderesetwas anderesetwas anderes / etwas Anderes; kommen wir zu etwas anderem / Anderem; das Tagesgericht will ich nicht, ich habe Lust auf etwas anderes / Anderes
Worttrennung | E >

Wann schreibt man anderes gross?

Zwar werden die unbestimmten Zahladjektive ein, andere, viel, wenig in der Regel kleingeschrieben, auch wenn sie formale Merkmale der Substantivierung aufweisen, man darf sie aber auch großschreiben, wenn man das „Substantivische“ besonders betonen möchte.

Wie schreibt man ein anderes Mal?

Am Ende eines Satzes kann diese Wortgruppe nur so geschrieben werden: ein anderes Mal. Für sich allein kann mal aber die (umgangssprachliche) Verkürzung von einmal sein, die kleingeschrieben wird (Ich nehme mal ein anderes Beispiel).

Wann wird zusammen groß geschrieben?

Und wie schreibt man „Hallo zusammen“ nun? Bei dieser Anrede ist also nur eine Schreibweise von „zusammen“ richtig: die Kleinschreibung. Es ändert übrigens auch nichts, wenn „zusammen“ mit weiteren Wörtern oder einem anderen Gruß als „Hallo“ zusammenkommt.

Wann werden Zahlen groß geschrieben?

Erst einmal: Zahlen werden prinzipiell klein geschrieben. Nur wenn sie als eigenes Substantiv verwendet werden, werden sie – wie jedes andere Substantiv – groß geschrieben. Wie zum Beispiel in dem Satz „Die Drei ist eine Primzahl“. Bezeichnungen wie Million, Milliarde usw.

Warum wird etwas anderes klein geschrieben?

Die verschiedenen Formen von ander- werden im Allgemeinen, auch in Verbindung mit einem Artikel, kleingeschrieben: der / die / das andere, die anderen, ein anderer, alles andere, nichts anderes, keine andere, jemand anders / anderer, zum einen - zum andern, wie andere meinen ...

Was kann es Besseres geben groß oder klein?

Also: "Gibt es etwas Besseres als LEO". Kommt aber danach ein Substantiv, auf das sich das "bessere" bezieht, dann klein.

Wie schreibt man etwas ganz anderes?

etwas anderes / etwas Anderes
Rechtschreibung bis 1996Reformschreibung 1996 bis Heutige Rechtschreibung seit
etwas anderesetwas anderesetwas anderes / etwas Anderes; kommen wir zu etwas anderem / Anderem; das Tagesgericht will ich nicht, ich habe Lust auf etwas anderes / Anderes
Worttrennung | E >

Wie schreibt man nichts anderes?

nichts anderes / nichts Anderes.

Wann ist ein anderes Mal?

bei anderer Gelegenheit · ein anderes Mal (vielleicht) · ein andermal · jetzt nicht · nicht jetzt · sonst gerne · vielleicht später (einmal) (ugs.)

Wie schreibt man das nächste Mal?

Richtig ist „beim nächsten Mal“.

Wie schreibt man Moin zusammen?

Moin Moin – auch unter anderem Moinmoin geschrieben (v. a. in Norddeutschland), Moin zäme, Moins zäme, Moi-zäme, Moinz (in der Schweiz, dort regional abweichend)